radiomuseum.org
 

Radiomuseum: Das Radiomuseum.org meist am Montag gestürmt

Modérateurs:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » En général (public) » Radiomuseum: Das Radiomuseum.org meist am Montag gestürmt
           
Ernst Erb
Ernst Erb
Conseiller
CH  Articles: 5700
Schémas: 13756
Images: 31072
02.Dec.03 09:26

Remerciements: 3
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Ich verstehe, dass bei www.radiomuseum.org immer an einem Sonntag relativ viel Betrieb herrscht, hat man da vielleicht für das Radiomuseum am meisten Zeit. Dass aber Radiomuseum am Montag die grössten Besuchsfrequenzen aufweist, verstehe ich nicht. Die Nedstat-Statistik von Radiomuseum zeigt gestern (Montag) wieder einen Rekord - von 4476 Besuchen. Der letzte Rekord war vor einer Woche am Sonntag mit 4030. Der Sprung ist deutlich - und ich weiss nicht wieso. 

Grob stammen 55% der Besuche im Radiomuseum aus Deutschland und je 10% aus Österreich und der Schweiz. Etwa je 3% machen je die USA, Spanien aus. Dreiviertel des Verkehrs bei Radiomuseum spielt sich also in der Sprache Deutsch ab.

Wenn man bei Nedstat auf "Wann" klickt und herunter scrollt, stösst man auf «Webseitenabrufe pro Wochentag». Da steht die Wochentagsverteilung der Besuche von Radiomuseum.org. Diese zeigt in der Tendenz deutlich ein Abnehmen bis auf den Samstag (12,4 %) hin und dann eine sprunghafte Zunahme für Sonntag/Montag. Für mich ist nur der Montag (15,5 %) ein Rätsel. Haben Sie eine Erklärung?

Nedstat gibt noch andere Informationen ab, so etwa bei "Womit", wo man die beim Eintritt ins Radiomuseum verwendeten Browser, Betriebssysteme, Plug-Ins und Bildschirmauflösungen ersieht. Diese Daten sollte man allerdings an einem Ende des Monats ansehen, sonst sind sie nicht so repräsentativ. Es hat also heute keinen Sinn, z.B. bei "über welche Suchmaschine" nachzuschauen oder "Mit welchen Suchwörtern", sondern erst Ende Monat. Insgesamt kommen anscheinend nur 10% der Besuche über Google und nur ein Bruchteil davon über andere Suchmaschinen. Aber was wäre Radiomuseum wohl ohne? Ich nehme an, dass wer über eine Suchmaschine auf Radiomuseum.org gestossen ist und sich wirklich für Radios interessiert, uns nicht mehr über eine Suchmaschine suchen muss ... Gefreut hat mich vor allem, dass der Begriff "gut fotografieren" auch an erster Stelle auf Radiomuseum.org zeigt.

Übrigens: Im Monat November haben wir Mitglieder ca. 2250 Bilder und ca. 750 Schaltpläne hochgeladen. Warum ich diesen Beitrag auch noch schreibe? Ich habe wieder mal nur Radiomuseum bei Google eingegeben - und wir kommen endlich an erster Stelle - ohne diesen Beitrag mit dem Titel Radiomuseum. Mich nimmt aber wunder, ob dieser mit zweimaliger Nennung im Titel und Wiederholung des Begriffes Radiomuseum vor unseren Haupteintrag für Radiomuseum zu stehen kommt.

Cet article a été édité 05.Dec.03 11:56 par Ernst Erb .

Werner Schaffner
Werner Schaffner
 
CH  Articles: 25
Schémas: 0
Images: 25
02.Dec.03 23:21

Remerciements: 1
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2
Montag 

Hallo Herr Erb,

vielleicht gibt es doch mehr Leute als man denkt, die den Geschäfts-PC privat fürs Internet nutzen und so am Montag für einen guten Wocheneinstieg sorgen ;-)

H. P.
 
 
D  Articles: 359
Schémas: 1
Images: 77
03.Dec.03 08:55

Remerciements: 1
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   3

Hallo Herr Erb,

das sehe ich auch so wie Herr Schaffner. Samstags und sonntags werden auch die weitaus meisten Geräte ins ebay eingestellt. Am Montag sieht man sich dann im Büro die neu eingestellten Geräte an. Und zwecks Abklärung des eigenen Interesses holt man sich dann die Modellseite bei rm.org dazu passend heran, damit das Bietgefecht beginnen kann. Ich glaube, das machen viele Leute so.

Gruß aus Nettetal

Holger Pflug

 

 

Michael John
Michael John
 
D  Articles: 272
Schémas: 0
Images: 1650
04.Dec.03 22:38

Remerciements: 1
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   4
Montag 

Guten Abend liebe Sammlerkollegen,

ich habe auch noch einen Verdacht, weshalb die Seite gerade montags so gut besucht ist.

Vielleicht sind sehr viele Sammler aus den USA oder anderen Zeitzonen auf der Seite.

Wenn bei uns schon Montag ist, dann ist ja westlich von uns in vielen Teilen der Erde noch Sonntag und es gibt ja viele Internetanbieter, die gerade Sonntags billiges Surfen im Internet anbieten.

Viele Grüße

M.J.

  
rmXorg