radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

RE134 (RE134) noch 1957 gebaut !?

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » RE134 (RE134) noch 1957 gebaut !?
           
Wolfgang Eckardt
Wolfgang Eckardt
Officer
D  Articles: 1858
Schem.: 2769
Pict.: 4332
08.Sep.05 19:33

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Ich habe eine RE134 mit Domkolben entdeckt, die 1957 (!!) vom Röhrenwerk Neuhaus (RFT) gebaut wurde (18-57 Kennung). Sie trägt einen Zusatz in Klammern  RE134(Ce). Den kann ich allerdings noch nicht deuten.

Ich wollte es kaum fassen, was da noch gebaut wurde, nach 30
(dreißig)Jahren, und mit senkrechtem Systemaufbau!
Habe ein Bild davon beim Modell hoch geladen.

W.E.
 
Hans-Thomas Schmidt
Hans-Thomas Schmidt
Editor
D  Articles: 521
Schem.: 7
Pict.: 4
10.Sep.05 14:48

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 
Hallo Herr Eckardt,

ich habe ebenfalls eine RE134 (Ce) von RWN Neuhaus aus der 44 Woche 1957.
Das war in Wirklichkeit eine Poströhre Ce, aber als RE134 gesockelt. Offensichtlich wurden in der DDR RE134 gebraucht und so schneller Ersatz geschaffen.
Wenig Freude dürfte jedoch der dreimal höhere Heizstrom bereitet haben.

Interessant ist noch das besondere Blech parallel zur Anode, das die Gitter-Anoden-Kapazität herauf setzt. Die modernere Konstruktionsweise verringerte diese Kapazität, aber diese Röhre musste noch die Postspezifiktion der Ce von 1938 erfüllen.

Diese Röhre habe ich als neue Type angelegt und Ihr Bild dorthin verschoben.

Gruß, H.-T. Schmidt

This article was edited 11.Sep.05 10:55 by Hans-Thomas Schmidt .

  
rmXorg