radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Röhrenradio: Kennt jemand dieses Röhrenradio ?

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Devices: rare or unknown or self made » Röhrenradio: Kennt jemand dieses Röhrenradio ?
           
J. H.
 
 
D  Articles: 81
Schem.: 0
Pict.: 16
29.Aug.03 18:54

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Radiofreunde

Ein Freund wüßte ein altes Röhrenradio fern der Heimat,er Sagt Auf dem Deckel steht :

Philips  166

Barella   Bolzano

Habe schon im  RM gesucht und nichts gefunden.

Gibt es ein Bild und sonstiges über dieses Röhrenradio ?

Ein Röhrenradio dieser Art würde mir gefallen.

This article was edited 10.Sep.04 20:49 by Ernst Erb .

J. H.
 
 
D  Articles: 81
Schem.: 0
Pict.: 16
31.Aug.03 20:13

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo,

Ist nun wirklich Keinem das Röhrenradio bekannt?

Gruß Josef

This article was edited 10.Sep.04 20:50 by Ernst Erb .

Franz-Josef Haffner
Franz-Josef Haffner
 
D  Articles: 618
Schem.: 4184
Pict.: 1132
31.Aug.03 22:23

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 
es tut mir ja leid, im Archiv hab ich fast 1700 Philipspläne, aber nichts mit dieser Bezeichnung. Vielleicht könnte ich was rausfinden wenn ich zumindest mal die Nationalität wüsste?
Hans Kamann
Hans Kamann
 
D  Articles: 438
Schem.: 79
Pict.: 57
01.Sep.03 15:52

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4 Ich habe überall gesucht, im wb - bei privaten sammlern etc. Nichts zu machen. Kann es sein, dass die angabe mit Bolzano auf den damaligen ortsansässigen Händler hindeutet ? Ich hab  auch einige Radios da steht z.B. Radio MeierMüllerSchulze Stuttgart drauf. Auch bei holländischen ( niederländischen ) Sammlern Fehlanzeige. Keiner kennt so ein Gerät.
J. H.
 
 
D  Articles: 81
Schem.: 0
Pict.: 16
01.Sep.03 17:30

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Hallo,

Danke Franz-Josef und Hans,werde meinen Freund nochmals beauftragen ein Bild von diesem Röhrenradio zu machen und die beschrifftung nochmals zu prüfen!

Gruß josef

This article was edited 10.Sep.04 20:51 by Ernst Erb .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5692
Schem.: 13756
Pict.: 31072
25.Sep.04 22:46

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6 Dieser Thread dient uns lediglich, damit man miit dem Suchbegriff Röhrenradio "in die Ränge" zu kommen. Wir haben keine einzige Seite auf diesen Begriff Röhrenradio optimiert. Dieser Thread ist schon seit dem April indiziert - und ich habe die Hoffnung, dass die kleinen Veränderungen Wirkung zeigen - und vor allem dieser Post den Beitrag wieder "hoch kommen" lässt. röhrenradio soll hier öfters vorkommen, nicht Röhrenradios, sondern Einzahl Röhrenradio. Wenn ich mal dazu komme, werde ich eine interessantere Seite mit Röhrenradio belegen. Hier geht es nur darum, zu testen, ob mit dieser Massnahme Röhrenradio für uns einen besseren Platz erhält. Das Röhrenradio.

Natürlich steht fest, dass es wohl kein Philips Röhrenradio mit der Bezeichnung (nur) 166 gibt. Dieser Text über das Röhrenradio ist also veraltet und nutzlos.
Michael Niermann
 
 
D  Articles: 104
Schem.: 391
Pict.: 406
26.Sep.04 10:14

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   7
 
Hallo,

diesen Link habe ich mit Google gefunden. Die Seite ist aber nur noch im Cash vorhanden.

Mit Bild:      


Philips Brand Australian Vintage Radios

http://203.44.53.131/Philips/Philips_6_Gallery120to200.htm


Vieleicht ist ja dieses? Dieses Radio ist auf jeden Fall mit "Model 166" bezeichnet.

viele Grüße,

Michael Niermann
Walter Haring
Walter Haring
 
CH  Articles: 218
Schem.: 658
Pict.: 1439
03.Oct.04 16:33

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   8
 
Hallo

Ohne weitere Informationen wird man diesen Philips nie wirklich identifizieren können. Da Philips-Geräte in unglaublich vielen Ländern hergestellt wurden, gab es teilweise auch landesspezifische (Zusatz-) Bezeichnungen, die nur teilweise wieder Rückschlüsse auf die richtige Philips-Codierung ermöglichen. Als Bespiel können die BD xxx "Philetta xxx" aus Deutschland dienen.

Sollte es sich - wider Erwarten - um einen der australischen Philips 166 handeln, so liegen mir dessen Unterlagen vor. Bestückt ist dieser mit 6AN7, 6N8, 6M5, 6V4, die Optik ist ja gezeigt - das Gehäuse besteht aus Bakelit.

Freundliche Grüsse, Walter Haring
  
rmXorg