Russ.Röhren im Alubecher

ID: 430310
Russ.Röhren im Alubecher 
10.Nov.17 17:57
165

Gerhard Meyer (D)
Beiträge: 55
Anzahl Danke: 6
Gerhard Meyer

sind als Ersatz für andere Röhren preiswert zu bekommen und vielseitig einsetzbar.

Ein kleiner Nachteil ist das wenig "röhrenmäßige" Aussehen, doch Innen verbergen sich sehr schöne Allglasröhren (Als Beispiel nehme ich die Pentode 4 SH 1L ). Aber bei Verwendung ohne das Sockelunterteil ( Ja,das ist möglich) besteht immer die Möglichkeit die Röhre verpolt einzustecken.

Mit wenig Aufwand lassen sich so sehr ansehnliche  Ersatzröhren anfertigen :

Alubecher oben aufbördeln, Röhre herausnehmen (Sitzt nur lose), in den leeren Alubecher ein passendes Rundholz einschieben ,in den Schraubstock spannen und mit einer kleinen Metallsäge rundum vorsichtig absägen, so dass noch 8-9 mm stehenbleiben . Mit feiner Feile und Schmirgelpapier die Kante planen und glätten.

Zum Einkleben der Röhre innen in den Alusockel einen Ring aus Acrylat-Dichtmasse legen (Nicht auf die Röhre), Röhre eindrücken und Überschuss mit Wasser, Lappen und Pinsel sofort abwaschen.

Das durchtrocknen des Acrylats kann mangels saugfähigem Grund schon ein paar Tage dauern. Für den Betrieb an mehr als 4 Volt sind natürlich Vorwiderstände nötig. Fassung : Loctal 8 polig.  Auch mit den sogenannten Poströhren ist das möglich, diese können aber nur am unteren Rand und nur sehr vorsichtig aufgesägt werden !

Viel Erfolg wünscht Euch Gerhard Meyer, Schwanstetten

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Russ.Röhren im Alubecher 
11.Nov.17 17:58
165 from 1893

Wolfgang Eckardt (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1915
Anzahl Danke: 4
Wolfgang Eckardt

Hallo Herr Meyer,

Ihr Vorschlag, preiswert erhältliche Röhren zu Ersatzzwecken zu verändern, wird sicher manchen interessieren. Da nicht jedem bekannt ist, wie die kyrillischen Buchstaben dieser russischen Röhre "übersetzt" werden, hier der Hinweis auf diese vielseitige Universalröhre in Originalschreibweise:   4Ж1Л  .
In englischer Transkription ist auch 4j1l (4J1L) zu finden. Das von Ihnen geschriebene SH für das Ж stellt die sogenannte Duden-Transkription (z.B. für die Aussprache) dar.

Wolfgang Eckardt

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.