radiomuseum.org

 

saba: 311WL; Skala gesucht

Moderatori:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Per saperne di più, clicca sul pulsante blu d'aiuto.
Forum » Radio e altri tipi di apparecchi (dalla fisica alle TV) » MODELLI NEL SITO » saba: 311WL; Skala gesucht
           
Matthias Beyer
Matthias Beyer
 
D  Articoli: 95
Schemi: 642
Foto: 35
02.Jan.09 16:39

Nr. ringraziamenti: 2
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   1

Liebe Radiofreunde,

ich suche für einen Saba 311WL eine Skalenscheibe. Mir würde auch eine abgescannte Skalenscheibe genügen. In meinem Saba ist überhaupt keine Skalenscheibe mehr drinnen, nur noch die Halterung.

Bin für jede Hilfe dankbar!

 

Beste Grüße

Matthias Beyer

Martin Renz
Martin Renz
Funzionario
D  Articoli: 694
Schemi: 262
Foto: 349
03.Jan.09 09:43

Nr. ringraziamenti: 2
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   2

Herr Thorsten Brandenburg hat folgendes geantwortet:

Ich habe einen Scan der Skalenscheibe beim RM hochgeladen, hoffentlich können Sie etwas damit anfangen! Da die Skalenscheibe gewölbt ist, kann man diese nicht so leicht scannen, plan auflegen ist ebenfalls nicht möglich, da sonst der Kunststoff bricht. Vielleicht können Sie die Skala trotzdem am Scanner als vorläufiges Provisorium aufbereiten! Ich schicke Ihnen den Scan noch in höherer Auflösung an Ihre Mailadresse!

Viel Glück!

Th.Brandenburg

Matthias Beyer
Matthias Beyer
 
D  Articoli: 95
Schemi: 642
Foto: 35
03.Jan.09 11:17

Nr. ringraziamenti: 4
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   3
 

Hallo,

danke für die Antwort!

Die mir geschickte Skalenscheibe stammt von einem Saba 310WL. Die vom 311WL sieht anders aus, auch von den Abmaßen.

Beste Grüße

Matthias Beyer

Matthias Beyer
Matthias Beyer
 
D  Articoli: 95
Schemi: 642
Foto: 35
03.Jan.09 12:23

Nr. ringraziamenti: 1
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   4
 

Hallo,

ich habe im RM die richtige Skala gefunden und zwar die vom 311 W. Herr Grensemann hatte ein Foto davon zur verfügung gestellt. Danke!

Gruß

Matthias Beyer

  
rmXorg