radiomuseum.org

 

saba: Konstanz (Halb-)Automatic 8, Funktionsbeschreibung

Modérateurs:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Radios, TV, Appareils techniques (Physique) etc. » MODÈLES DES RADIOS PRÉSENTÉS » saba: Konstanz (Halb-)Automatic 8, Funktionsbeschreibung
           
Eike Grund
Eike Grund
Rédacteur
D  Articles: 122
Schémas: 127
Images: 86
04.Aug.11 18:50

Remerciements: 10
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Man hört gelegentlich von enttäuschten Radiofreunden, wenn sich ein erbeutetes "Autmatic"- Radio dann zu Hause als sehr sparsam ausgestattet erweist. Es war der Versuch von SABA, ein preiswertes Radio mit Automaticfunktion anzubieten.
Die Staffelung der Preise im Modelljahr 57/58 (Daten aus RMorg) war wie folgt:

Freudenstadt  8: DM 409,-  Basismodell ohne Automaticfunktion
Konstanz 8: DM 499,-   Auf Freudenstadt aufbauend, mit "neuer vereinfachter Motor-Elektronik-Schaltung"
Meersburg  8: DM 599,-  Automatic mit Steuerwippe, die einen selbständigen Suchlauf ermöglicht.
Freiburg 8: DM 699,-  wie Meersburg, jedoch mit Gegentaktendstufe und Anschlussmöglichkeit der Fernbedienung.
Fernbedienung:  DM: 69,-

Im Modelljahr 58/57 ist das Modell Konstanz verschwunden, und die Lücke zwischen Freudenstadt und Meersburg reduziert such von ca. 200,- auf 100,- DM.

Freudenstadt 9:  DM: 449,-
Meersburg 9:     DM: 549,-
Freiburg 9: DM:  699,-

Zum Nutzen bzw. Gebrauchswert: Nach meiner Auffassung macht die Verwendung der Automaticfunktion erst mit dem Einsatz einer Fernbedienung Sinn. Aber das war, wie man sieht, ein teures Vergnügen (DM: 768,-). Beim Modell Konstanz muss der Finger am Automatikhebel bleiben, damit der Suchlauf anhält. Der Suchlauf stoppt zwar beim Erreichen eines Senders und stellt diesen scharf, aber das geht ja auch von Hand, wenn man sowieso manuell tätig werden muss.

Mit diesem Beitrag soll aber ein positiver Aspekt der "neuen vereinfachten Motor-Elektronik-Schaltung" gezeigt werden: Wer sich erstmals mit den Automaticmodellen von SABA beschäftigt, macht keinen Fehler, wenn er mit der vergleichsweise übersichtlichen Schaltung des Modells Konstanz 8 beginnt. Dazu passt eine gut verständliche Beschreibung in der

Funkschau (Heft 16, 1957), die hier als Anlage beigefügt ist.
 

Pièces jointes:

  
rmXorg