radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

siemens: RW555 (RW 555);

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » siemens: RW555 (RW 555);
           
Juergen Gisa
 
 
D  Articles: 11
Schem.: 1
Pict.: 3
02.May.08 01:35

Count of Thanks: 20
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Dieser Plattenspieler wird m. E. nicht genügend beachtet. Er ist ein technisch hochwertiges Gerät (über das Design kann man streiten), welches die automatischen Funktionen sehr professionell steuert über separaten Motor für den Tonarm und über Lichtschranke, kein mechanisches Gestänge. Im Übrigen kann man zwischen automatischem und manuellem Betrieb wählen. Auch der Direktantrieb arbeitet leise und zuverlässig, der Tonarm ist sehr hochwertig mit SME-Anschluss und komplett aus Metall. Wenn ich mit anderen Herstellern von Plattenspielern vergleiche,  dann muss ich sagen, dass ich bei denen selten so viel Spitzentechnologie auf derart solider Basis verwirklicht gesehen habe.  Der RW 555 ist ein Gerät, welches höchsten Respekt verdient, für mich ein Plattenspieler der Spitzenklasse, heute kaum noch bezahlbar in der Herstellung und modernen Plattenspielern im technischen Aufwand weit überlegen. Für Skeptiker: Ein Lösen der Bodenplatte schafft Klarheit!
  
rmXorg