Skalenlampen, Typenbezeichnung f. amerikanische S

ID: 21754
Skalenlampen, Typenbezeichnung f. amerikanische S 
22.Feb.04 15:27
0

Werner Kassenbrock (D)
Beiträge: 123
Anzahl Danke: 5
Werner Kassenbrock

Dem Wunsch von Herrn Erb entsprechend nachfolgend eine Aufstellung der Typenbezeichnung amerikanischer Skalenlämpchen (dial lamps):
 

Lamp No Volts Amps Candle Power Bead Color Base Bulb Type Fig
40 6.3 0.12 0.5 Brown Miniature Screw T-3¼ 1
40-A 6.3 0.15 0.5 Brown Miniature Bayonet T-3¼ 2
41 2.5 0.5 0.5 White Miniature Screw T-3¼ 1
42 3.2 0.5 0.75 Green Miniature Screw T-3¼ 1
43 2.5 0.5 0.5 White Miniature Bayonet T-3¼ 2
44 6.3 0.25 0.8 Blue Miniature Bayonet T-3¼ 2
45 3.2 0.5 0.75 Green Miniature Bayonet T-3¼ 2
46 6.3 0.25 0.8 Blue Miniature Screw T-3¼ 1
47 6.3 0.15 0.5 Brown Miniature Bayonet T-3¼ 2
48 2.0 0.06 - Pink Miniature Screw T-3¼ 1
49 2.0 0.06 - Pink Miniature Bayonet T-3¼ 2
- 2.1 0.12 - White Miniature Screw T-3¼ 1
49-A 2.1 0.12 - - Miniature Bayonet T-3¼ 2
50 7.5 0.2 1.0 White Miniature Screw G-3½ 4
51 7.5 0.2 1.0 White Miniature Bayonet G-3½ 5
- 6.5 0.4 1.5 White Miniature Screw G-4½ 3
55 6.5 0.4 1.5 White Miniature Bayonet G-4½ -

 

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Amerik.Skalenlampen 
29.Feb.04 10:57

Konrad Birkner † 12.08.2014 (D)
Beiträge: 2333
Anzahl Danke: 5
Konrad Birkner † 12.08.2014

Für einige dieser auch "pilot lights" genannten "dial lamps" habe ich abweichende Daten:

Type       Volts      Amps       Base

 40           6.3        0.15       screw
 45           2.5        0.35       bayonet
 55           7.0        0.41       bayonet
und ausserdem
 53          14.4       0.12       bayonet
 57          14.0       0.24       bayonet

Quelle: Antique Electronic Supply, Kataloge 1985 bis 2004

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Amerikanische Skalenlampen 
19.Mar.04 00:08

Franz Harder (D)
Redakteur
Beiträge: 242
Anzahl Danke: 5

Als weitere Ergänzung habe ich eine Tabelle aus dem US Standardwerk für Funkamateure eingescannt.

Quelle: The ARRL Handbook 1989 Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.