radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Soundbox_MK2_Unbekannter Hersteller

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » Set makers in other countries than German speaking (not in R » Soundbox_MK2_Unbekannter Hersteller
           
Uwe Schulze
Uwe Schulze
 
D  Articles: 27
Schem.: 4
Pict.: 45
22.Jul.07 18:49

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Radiofreunde

Ich besitze ein Mittelwelle-Super-Transistor-Taschenradio (Pocket-Radio) welches sich Soundbox MK2 nennt eine FTZ-NR:105/111 hat und hinten mit HONG KONG beschriftet ist. Dieses Radio besitzt 5 Transistoren, 2Dioden, 2 ZF Filter und wird mit 3Volt betrieben. Auf den Filtern steht HAVESTER und auf dem Dreko steht WING YEE. Die Höhe ist 11.00 cm, die Breite 7,00 cm und die Tiefe 3,50 cm der Lautspreche hat 0,2 Watt und 8 Ohm. Nach den Bauteilen und Bauweise zu urteilen vermute ich Baujahr so ca. 1965-72. Ich würde das Radio anlegen aber ohne Hersteller weiß ich nicht wie?  Gruß Uwe

Attachments:

Franz-Josef Haffner
Franz-Josef Haffner
 
D  Articles: 616
Schem.: 4190
Pict.: 1109
22.Jul.07 20:30

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Mein "Avus" Radio hat das gleiche design. Es ist auch mit 5 Transistoren bestückt, nur etwas ausladender aufgebaut.

Es findet sich diese Angabe:

British Registered Design No. 968797

Gruß,
Franz-Josef

Uwe Schulze
Uwe Schulze
 
D  Articles: 27
Schem.: 4
Pict.: 45
22.Jul.07 21:47
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 

Herr Haffner

Ihr Radio muß von der selben Firma gebaut sein. Irgendwie ist es nur seitenverkert oder eben nicht hochkant sondern quer. Die Leiterplatte ist anders gestaltet. Die Bauteile müssten warscheinlich alles die gleichen sein, die Schaltung wird wohl auch die selbe sein. Ich denke das der richtige Hersteller in Hong Kong nich zu ermitteln ist.

Schulze

Bernd P. Kieck
Bernd P. Kieck
 
D  Articles: 336
Schem.: 542
Pict.: 7721
22.Jul.07 23:46

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 
Für solche Fälle gibt es diese Firma. Der tatsächliche Hersteller wird sich kaum ermitteln lassen, es ist Massenware für diverse Vertriebsfirmen.

This article was edited 22.Jul.07 23:48 by Bernd P. Kieck .

Uwe Schulze
Uwe Schulze
 
D  Articles: 27
Schem.: 4
Pict.: 45
23.Jul.07 19:24

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5
 
Danke nochmal, ich habe das Radio angelegt, Schulze.
  
rmXorg