radiomuseum.org

 

Sprachauswahl per Flagge und Forum-Sprachauswahl

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Jürgen Stichling Vincent de Franco Bernhard Nagel Martin Steyer 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » FAQ - bitte klicken für die Boardauswahl » FAQ über Radiomuseum » Sprachauswahl per Flagge und Forum-Sprachauswahl
           
Lutwin Berndt † 5.10.14
Lutwin Berndt † 5.10.14
 
D  Beiträge: 65
Schema: 4
Bilder: 46
18.Jul.04 20:37

Anzahl Danke: 22
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Seit einigen Tagen bietet mir mein Computer nur noch die englische Version von Radiomuseum. Auf der Forum-Seite erscheint in roter Schrift der Hinweis "Attention: You have left out your own language!"

Wie es zu dieser Änderung kam, kann ich nicht sagen. Meine Versuche, die deutsche Version wieder zu bekommen, sind bisher gescheitert, auch die Informationen der blauen Info-Kästen haben mir nicht weitergeholfen.

Ist dies ein Problem, das öfters vorkommt oder ist es ein individueller Fehler beim Umgang mit dem Programm?

Für Hinweise zur Lösung des Problems jetzt schon herzlichen Dank!

MfG LUB  


EE: Titel geändert

Dieser Beitrag wurde am 18.Jul.04 21:23 von Ernst Erb editiert.

Ernst Erb
Ernst Erb
Ratsmitglied
CH  Beiträge: 5650
Schema: 13753
Bilder: 30953
18.Jul.04 20:57

Anzahl Danke: 21
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2

Grüezi Herr Berndt

Sie haben als Grundsprache Englisch gewählt, also einmal die Flagge Englisch geklickt und danach nie mehr die Flagge für Deutsch. Das hat mit der Sprachwahl im Forum nur beim Schreiben zu tun, indem Ihre "Default-Einstellung" dann Englisch ist. Mit anderen Worten: wenn Sie das Feld über dem Titel nicht ändern, schreiben Sie mit englischer Flagge. Natürlich sehen Sie das ganze Radiomuseum in Sprache Englisch, solange Sie keine andere Flagge klicken. So muss das auch sein. Die deutschsprachigen Erklärungen sind vollständig.

Das Lesen ist eine andere Sache. Da klicken sie nach Klick "Sprachwahl" diejenigen Sprachen weg, die Sie nicht sehen wollen. Da haben Sie z.B. Englisch weg geklickt, also erhalten Sie die Warnung, dass Sie die eigene Sprache bzw. die von Ihnen sonst gewünschte Sprache (per Sprachflagge oben links auf jeder Seite, was global für alle Seiten gilt) weggeklickt haben. Auch programmtechnisch funktioniert also alles bestens.

Es ist aber richtig, dass Sie so etwas ins Forum geschrieben haben, damit ich nicht auf ein eMail antworten muss, sondern hier für alle erklären kann. Diesen Thread habe ich deswegen ins FAQ verschoben.

Dieser Beitrag wurde am 18.Jul.04 21:22 von Ernst Erb editiert.

  
rmXorg