radiomuseum.org

stern-roch: Juwel 2

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » MODELLE IM RADIOMUSEUM » stern-roch: Juwel 2
           
Michael Seiffert
Michael Seiffert
Redakteur
D  Beiträge: 543
Schema: 369
Bilder: 1072
14.Dec.04 11:40

Anzahl Danke: 5
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1 Hallo Sammlergemeinde!

Habe  gestern einen Juwel2  von Stern- Rochlitz zur Aufarbeitung bekommen, Substanz ist recht gut. Nur leider ist das Scalenseil zur FM-Abstimmung nicht mehr vorhanden oder besser gesagt nur noch in Fragmenten. Nach einer Stunde vergeblichen Mühen habe ich erst mal abgebrochen. Kann mir jemand mit einem Seillaufplan aushelfen?
Im Voraus besten Dank fürs Nachschauen und schöne Feiertage!

M. Seiffert
Jens Dehne
 
Redakteur
D  Beiträge: 659
Schema: 153
Bilder: 313
14.Dec.04 13:38

Anzahl Danke: 6
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2   Hallo Herr Seiffert,

habe gerade ein Einbauchassis vor mir. Die Herausforderung ist das Seil von links (Zeiger / Umlenkrolle / hinten) kommend über das Seilrad vom Tuner in der vorderen Rille zum unteren rechten Umlenkrad zu legen.

Eine schnelle Skizze in der Anlage.

Wünsche viel Freude beim Erfolgserlebnis

Jens Dehne

 

Anlagen:

Dieser Beitrag wurde am 14.Dec.04 13:40 von Jens Dehne editiert.

Michael Seiffert
Michael Seiffert
Redakteur
D  Beiträge: 543
Schema: 369
Bilder: 1072
14.Dec.04 17:40

Anzahl Danke: 8
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   3
 
Recht vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich denke, jetzt sollte es gelingen. Auf den Trick mit dem nur oben rüberlaufenden Seil wäre ich wohl nie gekommen.
Grüsse aus Leipzig!
M. Seiffert
  
rmXorg