radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Suche Luftdrehko (!) für Spica SP600

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radio- and technical History » Technical history: 1920 and later » Suche Luftdrehko (!) für Spica SP600
           
Joachim Gittel
Joachim Gittel
 
D  Articles: 23
Schem.: 4
Pict.: 139
08.Dec.12 17:14

Count of Thanks: 16
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ich wünsche einen guten Abend.

Ich bin im Besitz des o.a. Spica-Modell SP600; im Gegensatz zum im RM von Angelo Daniele  vorgestellten, mit den üblichen 'Plastikdrehkos', ist mein Modell mit einem Luftdrehko ausgestattet,  zudem noch mit zwei unterschiedlichen Stator/Rotor-Paketen ausgestattet, die auch beide in Gebrauch sind.

Mein Problem nun: dieser Drehko ist defekt. Es sind zuerst Kugeln aus dem Lager gefallen, vier der Kugeln blieben verschollen. Aus einem alten, defekten Drehko habe ich die Kugeln entnommen, die allerdings 1/10 mm dicker sind. Erfolg: Drehko funktioniert weiterhin nicht mehr.

Wer kann mir helfen, wer hat in seinem Fundus noch einen solchen Drehko? Das Gehäuse ist 30,5 mm lang, 20,5 mm breit (mit ausgedrehten Rotorplatten 33 mm) und 23,5 mm hoch.

An der Kugellager-Seite ist die Achse, die (geschätzte) 10 mm lang ist, mit einem M1,2-Gewindeloch vorn.

Sollte ein Foto meiner SP600-Version erwünscht sein, bin ich gern bereit dieses anzufertigen und es hier einzustellen.

Mit freundlichem Gruß sowie einen angenehmen 2. Advent Ihnen allen,

Joachim Gittel

 

Robert Latzel
Robert Latzel
Editor
D  Articles: 280
Schem.: 16
Pict.: 204
10.Dec.12 07:31

Count of Thanks: 13
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Gittel,

was für solch eine Suche auf jeden Fall sehr wichtig ist:

Derartige Fragen bitte immer als Frage, und diese zum Modell posten!
oder  bei einer Bauteilsuche könnten Sie diese auch
in den Markt, aber dann ebenfalls zum Modell posten!

D.h., Sie müssen sich erst das entsprechende Modell hier im RM.org suchen, und dann von dort aus entsprechend posten.

Und noch ein Tip: Die Kapazitäten der beiden Rotorpakete bitte mit dazu angeben! Denn einen einigermaßen ähnlichen/baugleichen Drehko zu finden ist schon schwer, aber ohne Kapazitätsangaben wäre ein halbwegs passendes, aber eben kein Original- Ersatzteil nicht auffindbar. Denn schließlich muss nicht nur die Optik passen...

Viel Erfolg!

R. Latzel

Joachim Gittel
Joachim Gittel
 
D  Articles: 23
Schem.: 4
Pict.: 139
10.Dec.12 17:07

Count of Thanks: 18
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Danke, Herr Latzel. Da dies mein erster Beitrag im RM-Forum war, mag man mir diesen faux pas bitte verzeihen.

Ich bin momentan dabei die entsprechenden Fotos zu erstellen; vor allem weil es eine völlig andere Version des hier gezeigten Spica SP600 ist.

Mit freundlichem Gruß,

Joachim Gittel

Jürgen Stichling
Jürgen Stichling
Moderator
D  Articles: 397
Schem.: 9
Pict.: 464
10.Dec.12 22:27

Count of Thanks: 14
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4 Hallo Herr Gittel,

Herr Latzel hat Recht, Beiträge zu einem konkreten Modell bitte immer vom Modell aus posten, nur so bekommen Sie auch exakt auf das Modell passende Antworten:
* Oben links auf dem Modell können Sie z.B. das Menue "Uploads und Fragen" auswählen mit dem Unterpunkt "Forumsbeitrag ab Modell schreiben".
* Für Ihr Teilegesuch ist allerdings das Menue "Mein Modell" mit dem Unterpunkt "Teile-Inserat" besser geeignet.

Übrigens können Sie in jedem RMorg Fenster rechts oben den Hilfe/Info Button drücken, um Hilfe für das jeweilige Fenster zu erhalten.

Dies zur Info für das nächste Mal, ich verschiebe Ihren jetzigen Beitrag gerne zum entsprechenden Modell. Eine Frage dazu: könnte es sich bei Ihrem Modell um die Type Spica ST600 handeln, dieses Modell besitzt einen Luftdrehko? Geben Sie hier bitte Bescheid, ob ich auf ST600 oder SP600 verschieben soll.

Für den Moment lasse ich hier stehen, bis das Modell geklärt ist.

Viele Grüße
Jürgen Stichling

This article was edited 10.Dec.12 22:36 by Jürgen Stichling .

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1341
Schem.: 1907
Pict.: 5189
10.Dec.12 22:52

Count of Thanks: 18
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Es gibt auch das sehr ähnliche Radio Spica ST600 mit Luftdrehko. Haben Sie evtl. dieses Modell? Falls es sich aber eindeutig um das Modell SP600 handelt, sollte es als eigenständiges Modell mit Variante Air condenser neu angelegt werden.

Joachim Gittel
Joachim Gittel
 
D  Articles: 23
Schem.: 4
Pict.: 139
11.Dec.12 14:05

Count of Thanks: 16
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

Nein, Herr Stichling, es ist ausdrücklich ein SP600, kein ST.

Ich werde jetzt sofort meine Fotos genau so, wie Sie es mir soeben erklärten, hochladen.

Ich lege es in Ihre Hände, ob diese Vielzahl der Fotos so erhalten bleiben soll oder nicht; vor allem die  Bilder ab SP600-18.jpg bis -24.jpg zeigen ausschliesslich den Drehko.

Mit freundlichem Gruß,

Joachim Gittel

 

P.S.: Die Bilder sind inzwischen nach Herrn Stichlings Vorschlag hochgeladen.

This article was edited 11.Dec.12 14:23 by Joachim Gittel .

  
rmXorg