radiomuseum.org

 

Telefunken Bandgerät MAS55

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » MODELLE IM RADIOMUSEUM » Telefunken Bandgerät MAS55
           
Dieter Bickmann
Dieter Bickmann
 
D  Beiträge: 5
Schema:
Bilder: 3
26.Aug.17 20:00

Anzahl Danke: 2
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Wer weiß, was das für ein Gerät ist und wofür es benutzt  wurde??

Danke im Voraus!

Dieter Bickmann

Dietrich Grötzer
Dietrich Grötzer
Redakteur
A  Beiträge: 399
Schema: 87
Bilder: 69
26.Aug.17 20:23
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2

Hallo Herr Bickmann,

Bilder des Gerätes wären zur Identifizierung hilfreich.

MfG

D. Grötzer

Mark Hippenstiel
Mark Hippenstiel
Moderator
D  Beiträge: 1129
Schema: 2654
Bilder: 12949
27.Aug.17 01:04
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   3

Lt. einer schnellen Google-Suche handelt es sich um das Meßwertaufzeichnungsgerät MAS 55 der AEG-Telefunken Konstanz (ehem. Pintsch-Elektro).

Es ist ausgestattet mit 3 Servalco-Motoren und erlaubt die analoge Aufzeichnung von Meßwerten auf 7 Spuren, mit 6 wählbaren Geschwindigkeiten zwischen 4.75 und 152 cm/s. Die Stromversorgung ist durch das Wechselstromnetz oder eine 24 Volt Batteire möglich. Bandlauf und -Antrieb sind elektronisch geregelt und erlauben auch einen Einsatz z.B. im Fahrzeugen.

Erscheinungsjahr war 1966.

Gruss
Mark Hippenstiel

Dieter Bickmann
Dieter Bickmann
 
D  Beiträge: 5
Schema:
Bilder: 3
27.Aug.17 10:35
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   4

Vielen Dank, ein schönes WE!

Ich werde demnächst  Bilder hochladen, muss mal sehen, wie das geht!?

Dieter Bickmann

Mark Hippenstiel
Mark Hippenstiel
Moderator
D  Beiträge: 1129
Schema: 2654
Bilder: 12949
27.Aug.17 12:32

Anzahl Danke: 1
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   5

Hallo Herr Bickmann,

am besten legen Sie das Modell an (über die Startseite links im Menü "Modell anlegen"). Dann können sie Bilder zum Modellvorschlag laden und damit das Gerät auch in Ihre Sammlung aufnehmen.

Noch einen schönen Sonntag,
Gruss
Mark Hippenstiel

Dieter Bickmann
Dieter Bickmann
 
D  Beiträge: 5
Schema:
Bilder: 3
28.Jun.19 19:19

Anzahl Danke: 1
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   6

Hallo Herr Grötzer , jetzt habe ich 3 Bilder hochgeladen...

Viele Grüße

Dieter Bickmann

  
rmXorg