radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Traditionsmarke Telefunken wieder / immer noch im Handel?

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Mark Hippenstiel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Traditionsmarke Telefunken wieder / immer noch im Handel?
           
Hans-Werner Ellerbrock
 
Editor
D  Articles: 390
Schem.: 10
Pict.: 6934
04.Sep.17 10:44
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Deutsche Tradionsmarken wieder auf dem Markt

Zur Zeit findet man im Geräteangebot der Fachmärkte TV-Geräte und andere Elektronikprodukte längst untergegangener deutscher Hersteller und fragt sich.“Gibt es die immer noch?“

Diese Hersteller in der altbekannten Form sind nicht mehr existent. Aber die Markenrechte sind an andere Investoren gegangen.

Beispiel Telefunken

Telefunken fusionierte 1967 mit AEG, aber in den 80er-Jahren kam das Ende mit Auflösung des Konzerns. Die Markenrechte gingen ohne großes Aufsehen an die Daimler-Benz AG.

2007 kaufte der ehemalige Bahn-Vorstand Hemjö Klein die Markenrechte für Telefunken und vergibt seitdem Produktionslizenzen an andere Firmen für Geräte der Unterhaltungstechnik.

Der türkische Konzern Vestel stellt z.B. auf der IFA aktuell einen TV-Empfänger in der neuen 4K-Technik vor, bietet aber auch Weissware unter dem alten Namen an.

Die Handelskette Real vertreibt Musikgeräte, u.a. DABplus-Empfänger.

Briloner Leuchten hat verschiedene Leuchten mit dem Namen Telefunken im Katalog.

 

Warum bekannte Markennamen wichtig sind

Ziel dieser Lizenzkäufe und Namensnutzung ist es, über den Bekanntsheitsgrad der Marken, gerade unter den älteren Kunden, Warenkäufe anzuregen. Man hat die gute Qualität „Made in Germany“ noch im Hinterkopf und hofft so, etwas Gutes für sein Geld zu bekommen.

In gleicher Weise gilt das auch für die Marken Grundig, Nordmende/Thomson, Dual und Metz und in gewisser Weise auch Loewe.

  
rmXorg