radiomuseum.org
 

Unbekannter Verstärker mit Empfänger, Mitte 30er

Moderatoren:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » Apparate rar oder unbekannt oder selbst gebaut » Unbekannter Verstärker mit Empfänger, Mitte 30er
           
Dirk Becker
Dirk Becker
 
D  Beiträge: 289
Schema: 10
Bilder: 236
24.Dec.03 17:04

Anzahl Danke: 3
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1 Hallo!

Den beigefügten Empfänger mit Gegentaktendstufe habe ich vor kurzem bekommen. Die Röhrenbestückung lautet 2x REN904, 2x RES964 und 1x RGN2004. Leider hat jemand das an der Seite befindliche Typenschild entfernt. Für einen Eigenbau sieht es zudem recht professionell aus. Hat jemand einen Hinweis, wer das Gerät hergestellt haben könnte?

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Dirk Becker

Anlagen:

Dieser Beitrag wurde am 24.Dec.03 17:05 von Dirk Becker editiert.

Ernst Erb
Ernst Erb
Ratsmitglied
CH  Beiträge: 5700
Schema: 13756
Bilder: 31072
24.Dec.03 18:07

Anzahl Danke: 3
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2

Grüezi Herr Becker
Wenn Sie die drei Röhrentypen in die "Suche auf Grund der Röhrenbestückung" eingeben, dann fliegt Ihnen das Gerätefoto fast direkt ins Gesicht ... Ich verrate es also hiernicht ... ;-)

Man gibt die Röhre je nur ein Mal ein, da das Programm nur nach den vorhandenen Röhren sucht und nicht auch noch auf die Anzahl. Ich finde es trotzdem "stark", weil es immer ein Wunsch war. Scheinbar kennt man es gar nicht?

Es wäre schön, wenn Sie dann die Fotos auf das Gerät hoch laden. Allerdings sollten Sie die Qualität so reduzieren, dass unter 100 KB (70 ist eine gute Grösse) einnimmt, das ist für das Bildschirm-Auge kein Qualitätsverlust. Mir scheint das Innenleben wichtig - vielleicht sogar etwas beschneiden, damit man gross sehen kann. Danke.

Dieser Beitrag wurde am 24.Dec.03 18:11 von Ernst Erb editiert.

Dirk Becker
Dirk Becker
 
D  Beiträge: 289
Schema: 10
Bilder: 236
24.Dec.03 19:06

Anzahl Danke: 4
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   3
 
Hallo Herr Erb,

zwar kannte ich die Funktion "Nach Bestückung suchen", bin aber gar nicht auf die Idee gekommen sie auch zu benutzen ;-). Vielen Dank also.
Die Bilder habe ich gerade auch (etwas beschnitten) zum Modell hochgeladen. Mir ist auch aufgefallen, dass es das Modell RFW35 doppelt im Radiomuseum gibt (IDs 14839 und 16790). Insbesondere die ID 16790 erscheint mir nicht sehr gesichert, soll Grassmann das gleiche Gerät wirklich auch noch 1948 gebaut haben?
Hier noch der Link zum Modell: http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=14839

Frohe Weihnachten

Dirk Becker
  
rmXorg