Unbekanntes BAURADIO

ID: 189996
Dieser Akrtiel betrifft den Hersteller: Zur Firma

? Unbekanntes BAURADIO 
16.May.09 19:18
0

Aglef Tröger (D)
Beiträge: 190
Anzahl Danke: 4
Aglef Tröger

Werte Sammlerfreunde,

ich habe vor Kurzem ein etwas originelles Gerät erworben, womit ich momentan nicht viel anfangen kann. Ich vermute ganz stark, dass es sich um ein Bastel-Baukasten-Gerät handelt aus einer etwas zurückliegenden Zeitepoche. Die Bezeichnung "Bauradio" lässt dies zusätzlich vermuten. Ich habe mal ein paar Bilder angehängt; vielleicht fällt Jemandem dazu etwas ein. Das Gerät selbst stammt aus einem Nachlass, so dass auch von der Herkunftsseite keine Klärung zu erwarten ist.

Das Gerät hat die Abmessungen: 250 x 200 x 210 mm (BxTxH) bei einem Gewicht von 1,5 Kg.

Mit den Bildern ist etwas schief gelaufen, lediglich die Fronbilder stimmen!

Gruß

Aglef Tröger                         

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Bauradio 
18.May.09 20:02

Eckhard Kull (D)
Beiträge: 139
Anzahl Danke: 4
Eckhard Kull

Bauradio war die Verkaufsmarke des Obering. E. Reichel, Berlin SW 61. Die Firma offerierte nur Bausätze und Baupläne unter der Marke Bauradio. Das Logo auf den Bildern stimmt mit dem in der "Dynamischen Chronik" abgebildeten vollständig  überein. Jahresangaben sind leider nicht vorhanden.
Quelle: Abele, G., "Radio  Die dynamische Chronik", 18.Kapitel, Teil 7, Seite 4 und
Anhang A I, Seite 16

m.f.G.
E.Kull

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Bauradio 
25.May.09 19:22

Aglef Tröger (D)
Beiträge: 190
Anzahl Danke: 3
Aglef Tröger

Ein herzlicher Dank gebührt Herrn Kull für diese wertvolle Anmerkung.

M. f. G.

Aglef Tröger

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 4
? Modell anlegen? 
03.Jun.09 08:00

Mark Hippenstiel (D)
Beiträge: 1251
Anzahl Danke: 5
Mark Hippenstiel

Hallo Herr Tröger,

es wäre schön, wenn Sie das Modell noch anlegen könnten.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Mark Hippenstiel

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 5
Bauradio 
07.Jun.09 12:36

Aglef Tröger (D)
Beiträge: 190
Anzahl Danke: 2
Aglef Tröger

Hallo Herr Hippenstiel,

danke für den Hinweis - werde das Gerät anlegen.

Mit freundlichem Sammlergruß

Aglef Tröger

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.