radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Unbekanntes HEA Gerät, Trixi 1000 ?

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Mark Hippenstiel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Unbekanntes HEA Gerät, Trixi 1000 ?
           
Rohlanda Redl
 
 
A  Articles: 14
Schem.:
Pict.: 447
01.Oct.15 17:10

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Wer kennt dieses HEA Gerät?

Es existieren leider nur einige neue Skalen aber keine Gerätebezeichnung. Die Skalen entsprechen in Form, Farbe, Größe, Gewicht, etc. exakt den diversen Trixi 1000 Modellen: Trixi1000N, Trixi1000N-5, Trixi1000 International, Trixi1000 Luxus, Pilatus EL 27N, mit Ausnahme der Wellenbereiche.

Alle mir bekannten Trixi 1000 Modelle haben drei Wellenbereiche, UKW, MW, KW oder statt KW Seefunk oder LW, tlw. mit Drahtfunkbereich. Dieses unbekannte HEA Modell hat nur zwei Wellenbereiche: UKW + MW, es muß sich also um ein eigenständiges Modell handeln, das bei RM.org noch nicht gelistet ist. Es könnte auch ein HEA Gerät sein, das für eine andere Firma gebaut wurde, was bei HEA nicht unüblich war: Donauland, Ex Libris, Quelle, Simonetta, Lenco, Kapsch, und andere...

So sieht die Skala aus:

 

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1441
Schem.: 2045
Pict.: 5704
01.Oct.15 17:58
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hier noch die Bilder zur Anfrage. Die Skala ähnelt der des Modells Trixi 1000N, jedoch hat das gesuchte Modell keinen KW.Bereich. Die Oberseite hat demnach nur 2 Schalter: Ein-Aus und UKW-MW.

Skala unbekanntes HEA-Modell

Schalterbeschriftung

In höherer Auflösung liegt die Skala im Anhang vor.

Attachments:

  
rmXorg