radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Unbekanntes TFK-WM?-Gerät

Moderators:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » In General » Unbekanntes TFK-WM?-Gerät
           
Uwe Müller
Uwe Müller
 
D  Articles: 86
Schem.: 20
Pict.: 162
27.Jul.09 21:12

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Sehr geehrte Sammlerkollegen, ich möchte gern einem älteren Sammlerfreund ohne Internetzugang helfen.

Ihm ist ein unbekanntes Wehrmachtsgerät(?) von Telefunken zugelaufen und er sucht nun Typ / Funktion / Unterlagen wenn möglich. Was bekant ist: im original ist das Gerät mit RES 094 / RE 134 / RE 134 / RE 134w bestückt gewesen. Eine Vermutung, dass es sich um einen Mess-oder Eichgenerator für Funkgeräte handeln könnte muss auch mit einem Fragezeichen versehen werden.

Bilder:

Vielen Dank für jede Information im Voraus! sagt Uwe Müller

Manfred Kröll † 2.9.2013
Manfred Kröll † 2.9.2013
 
A  Articles: 732
Schem.: 7
Pict.: 131
28.Jul.09 09:34

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Müller,

Das ist ein Frequenzmessgerät - mit Fremes.a. oder K 126 X bezeichnet.

Das Gerät ist als K126X hier im RMorg gelistet.

 

Mfg

makroe

RFM RADIOWELT

This article was edited 28.Jul.09 14:54 by Manfred Kröll † 2.9.2013 .

Uwe Müller
Uwe Müller
 
D  Articles: 86
Schem.: 20
Pict.: 162
28.Jul.09 21:25

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Danke an Herrn Kröll und an all die Anderen, welche mitgeholfen haben!

Mit freundlichen Grüssen! Uwe Müller

This article was edited 28.Jul.09 21:28 by Uwe Müller .

  
rmXorg