Unbekanntes Weltfunk Radio

ID: 462610
Dieser Akrtiel betrifft den Hersteller: Zur Firma

? Unbekanntes Weltfunk Radio 
23.Apr.18 21:48
69

Hans Amberger (D)
Beiträge: 52
Anzahl Danke: 3
Hans Amberger

Kennt jemand zu dieses Weltfunk radio? Es besitzt 8 Röhren und eine EM 81.

Auf der Rückwand steht nur Weltfunkradio. Welche Funktion hat die Trommel linke Seite auf dem Chassis.?

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Funktion der "Trommel" 
24.Apr.18 12:23
69 from 1451

Dietmar Rudolph † 6.1.22 (D)
Beiträge: 2492
Anzahl Danke: 5
Dietmar Rudolph † 6.1.22

"Welche Funktion hat die Trommel linke Seite auf dem Chassis.?"

Diese "Trommel" ist eine drehbare Rahmenantenne für LW und MW. Man findet diese praktsch nur bei Französischen Geräten. Dort wird sie "Le Cadre Rotatif" genannt.

MfG DR

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Funktion der "Trommel" 
24.Apr.18 12:31
74 from 1451

Hans Amberger (D)
Beiträge: 52
Anzahl Danke: 4
Hans Amberger

Vielen Dank für den Hinweis. Das Gerät besitzt 3x KW und einmal LW.

Röhrenbestückung soweit erkennbar: ECC85 ECH81 6BY7 EBF80 6AL5 EZ80/81 EL84 EF85 EM81.

Bild von der Rückwand.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 4
Neues Modell 
24.Apr.18 15:31
114 from 1451

Bernhard Nagel (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1697
Anzahl Danke: 6
Bernhard Nagel

Wahrscheinlich wurde das Radio im Grenzgebiet Frankreich zu Deutschland/Saarland um 1955 hergestellt. Es gibt eine Firma Westfunk, deren Modelle ähneln teilweise dem vorgestellten Weltfunk-Radio. Wobei keines der gelisteten Westfunk-Radios eine Cadre Rotatif hat.

Vielleicht hilft uns noch ein gutes Bild der Skala weiter, für welche Region das Gerät gefertigt wurde.

Mein Vorschlag wäre, dieses Weltfunk-Modell mit den bekannten Daten als neues Modell anzulegen. Als "Firma" kommt zunächst "Unknown - CUSTOM BUILT: France" in Frage.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 5
Neues Modell 
24.Apr.18 17:15
143 from 1451

Mark Hippenstiel (D)
Beiträge: 1250
Anzahl Danke: 4
Mark Hippenstiel

Guten Tag Herr Amberger,

das ist, wie Herr Nagel bereits darlegte, recht sicher ein "Saarfranzose".

Wir haben für dieses Modell und auch den Westfunk Merkur 3D, der Weltfunk auf der Skala stehen hat (Schrifttype identisch zu Westfunk) eine neue Firma angelegt. Bitte schlagen Sie Ihr Modell unter Weltfunk Frankreich vor.

Viele Grüsse
Mark Hippenstiel

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.