radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Wie Bezeichnungsschildchen gefahrlos entfernen?

Moderators:
Ernst Erb Martin Renz Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Technique, Repair, Restoration, Home construction ** » How to store and to treat radios » Wie Bezeichnungsschildchen gefahrlos entfernen?
           
Jürgen Stichling
Jürgen Stichling
Editor
D  Articles: 399
Schem.: 9
Pict.: 464
09.Nov.03 19:18

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo,

habe einen Detektorempfänger in Pultform ersteigert. Leider vom Vorbesitzer in kräftigem Kirschrot lackiert. Ich möchte diese Farbe nun abbeizen (oder besser abschleifen?). Zu diesem Zweck müssen die Bezeichnungsschilder (Detektor, Telefon, Herstellerschild, usw.) entfernt werden. Wer hat Erfahrung damit, die Kleinst-Nägelchen, mit denen die Schildchen befestigt sind, wiederverwendbar zu entfernen, ohne die Schildchen zu beschädigen?

Viele Grüße
Jürgen Stichling

Eilert Menke
 
Editor
D  Articles: 984
Schem.: 7
Pict.: 1131
09.Nov.03 20:02

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Guten Abend Herr Stichling,

versuchen Sie mit einer dünnen Messerklinge (Kartoffel- oder Obstschälmesser) unter die Schilder zu fassen und dann den Nagel inkl. Schild vorsichtig "hochzuhebeln". Wenn dadurch der Nagel dann etwas erhaben steht, kann man ihn mit einer Zange ziehen.

Viel Spaß bei der Restauration!

  
rmXorg