radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Liliputbahn im Prater

1020 Wien, Austria (Wien)

Address
 
 
Floor area unfortunately not known yet  
 
Museum typ
Mine- & Parc Railways


Opening times
Mitte März bis Mitte Oktober. Der erste Zug fährt normalerweise um 10 Uhr. Vor den Schulferien, also von Ende Mai bis Ende Juni, wird schon ab 9 Uhr gefahren.
Der Betriebsschluss richtet sich nach der Nachfrage; üblicherweise wird in der kühleren Jahreszeit um 17 Uhr geschlossen, im Hochsommer um 20 Uhr.

Admission
Status from 11/2016
Eine Rundfahrt kostet 4 € (Kinder 2,50 €), eine Teilstrecke 2,20 €.
Kombi-Ticket Riesenrad: 11,10 €; Kinder: 5 €

Contact
Tel.:+43-1-726 82 36  Fax:+43-1-726 82 36-4  
eMail:info liliputbahn.com   

Homepage www.liliputbahn.com

Our page for Liliputbahn im Prater in Wien, Austria, is not yet administrated by a Radiomuseum.org member. Please write to us about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N48.215554° E16.397224°N48°12.93324' E16°23.83344'N48°12'55.9944" E16°23'50.0064"

Prater Hauptbahnhof liegt in der Nähe des Planetariums

Öffentliche Verkehrsverbindungen:
Station Praterstern mit den U-Bahn Linien U1 und U2
Schnellbahnlinien S1, S2, S3, S7, S15
Straßenbahnlinien 5, 21 und Autobuslinie 80A

Description Wikipedia:
Die Liliputbahn im Wiener Prater ist eine 3,9 km lange schmalspurige Parkeisenbahn auf einem Rundkurs. Der Name der kleinen Bahn bezieht sich auf den Roman Lilliput (deutsch: Gullivers Reisen) von Jonathan Swift, in dem winzige Menschen („Liliputaner“) auf einer Insel Liliput leben.

An Werktagen fährt normalerweise bis 13 Uhr eine Diesellok im 30-Minuten-Intervall danach fahren zwei Dieselloks im 15-Minuten-Intervall. Am Wochenende und an Feiertagen wird ganztägig im 15-Minuten-Intervall gefahren; außerdem wird eine der beiden Dampfloks eingesetzt. Da das Anheizen fünf Stunden dauert, kommt diese aber erst ab Mittag auf die Strecke. Bei großer Nachfrage wird eine dritte Lok eingesetzt.

Strecke

Die Streckenlänge beträgt 3,9 Kilometer, die verwendete Spurweite 381 mm (15 Zoll). Die Strecke verläuft in einem Rundkurs, der gegen den Uhrzeigersinn befahren wird. Sie verläuft größtenteils in Sichtweite der Hauptallee und die Gleise der beiden Fahrtrichtungen werden über eine erhebliche Entfernung als zweigleisige Strecke geführt. Die Bahn verfügt über vier Stationen:

Prater Hauptbahnhof (in der Nähe des Planetariums)
Schweizerhaus-Luftburg (nur in Fahrtrichtung Stadion)
Rotunde (bei der Kaiserallee)
Stadion (danach Umkehrschleife)

Zurückgelegt wird diese Strecke in ungefähr 20 Minuten. Der engste Kurvenradius der Strecke beträgt 20 Meter, die größte Steigung – auf einem etwa 100 Meter langen Teilstück – 14 ‰

Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg