radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Archiv der GFGF (Gesellschaft der Freunde der Geschichte des Funkwesens)

09661 Hainichen, Germany (Sachsen)

Address Hospitalstraße 1 (nur für Post und Pakete)
 
 
Floor area 160 m² / 2 722 ft²   Area for radios (if not the same) 100 m² / 1 076 ft²
 
Museum typ Exhibition
Media
  • Radio and Kommunication in general


Opening times
nur nach Absprache

Admission
Status from 02/2018
Free entry.

Contact
Tel.:+49-372 07-885 33  eMail:archiv gfgf.org  

Homepage www.gfgf.org

Our page for Archiv der GFGF (Gesellschaft der Freunde der Geschichte des Funkwesens) in Hainichen, Germany, is administrated by Radiomuseum.org member Archiv GFGF. Please write to him about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N50.967606° E13.119043°N50°58.05636' E13°7.14258'N50°58'3.3816" E13°7'8.5548"

Die Karte zeigt auf den Bahnhof Hainichen. Die genaue Adresse erfährt der funkhistorisch Interessierte nach Absprache.

Description

Die GFGF e.V. unterhält in Hainichen/Sachsen ihr funkhistorisches Archiv, welches umfangreich den gesamten Bereich der drahtlosen und drahtgebundenen Kommunikation widerspiegelt. Das Archiv ist auf etwa 160 m² untergebracht. Das Archiv steht für eine unkomplizierte Nutzung durch jeden funkhistorisch Interessierten offen. Für eine beabsichtigte persönliche Nutzung sollte eine Absprache mit den Verantwortlichen des Archives erfolgen.

Den Inhalt des Archives können Sie aus dem am Ende der Seite des Museums befindlichen Inhaltsverzeichnissen im PDF-Format entnehmen.


Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg