radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Brockenhaus

38879 Schierke, Germany (Sachsen-Anhalt)

Address auf dem Brocken
Post: Lindenallee 35, 38855 Wernigerode 
 
Floor area only roughly guessed: 1500 m² / 16 146 ft²   Area for radios (if not the same) 300 m² / 3 229 ft²
 
Museum typ Exhibition
Heritage- or City Museum
  • TV and image recording
  • Tubes/Valves / Semiconductors
  • Railway Technique
  • Radios (Broadcast receivers)
  • Biology / Medicine
  • Measuring Instruments, Lab Equipment
  • Arms
  • Amateur Radio / Military & Industry Radio
  • Post
  • Buildings- & Landscape Models


Opening times
täglich 9:30 - 17 Uhr

Admission
Status from 08/2015
Erwachsene: 4,00 €; Kinder 6 - 16 Jahre: 2,00 €

Contact
Tel.:+49-39 455-50 005  eMail:brockenhaus t-online.de  

Homepage www.nationalpark-brockenhaus.de

Our page for Brockenhaus in Schierke, Germany, is not yet administrated by a Radiomuseum.org member. Please write to us about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N51.800330° E10.615610°N51°48.01980' E10°36.93660'N51°48'1.1880" E10°36'56.1960"

Das Brockenhaus liegt zentral auf dem höchsten Punkt des Brockens in unmittelbarer Nähe zu Brockenwirt und Sendemast.

Sie erreichen es zu Fuß über zahlreiche Wanderwege aus den Richtungen Schierke, Torfhaus oder Bad Harzburg / Ilsenburg oder mit den Harzer Schmalspurbahnen.

Mit der Brockenbahn von Wernigerode oder Nordhausen und allen dazwischen liegenden Bahnstationen. (Erwachsene 37,00 € Hin- und Rückfahrt ab Wernigerode).

Some example model pages for sets you can see there:

D: Gemeinschaftserzeugn Volksempfänger VE301W (1933-38)
D: Müller & Ziegler, Feldmeßgerät (1940??)
D: Sachsenwerk Radeberg Rembrandt FE852B (1952)

Some example tube pages for sets you can see there:

Double Diode EAA91 (1951)
Double Triode E88CC (1956)
Transmitting Triode, air HT311
Transmitting Triode, air SRL351
Transmitting Tetrode, air SRS455
Vacuum Pentode 6AC7_DDR
Oscilloscope CRT, picture tube 8ЛО29И

Description

Aussichtsterrasse und Original Abhörkuppel

Versäumen Sie nicht die Wendeltreppe hinauf in die Kuppel zu steigen. Hier können Sie die imposanten Antennen und Parabolspiegel auf sich wirken lassen, mit denen das Ministerium für Staatssicherheit der DDR auf dem Höhepunkt des kalten Krieges den westlichen Funkverkehr abhörte. Funktelefone führender Politiker standen in Fokus des Abhördienstes auf dem Brocken, der mit hochmoderner Technik in der Lage war selbst Gespräche jenseits des Ärmelkanals aufzufangen.

Oben: Technik

Funk, Fernsehen und Post
Café Hexenflug
Multivision (ein 60er-Jahre-Fernseher-Standgerät wurde in einen Farbmonitor umgebaut)
Wetter

Mitte: Natur

Geologie zum Anfassen
Lebensräume
Brockenurwald
Modell der Nationalparkregion

Unten: Geschichte

Brockenbefreiung
Berühmte Besucher
Brockenstimmung
Mittelalter Hexen

Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg