radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Heimatmuseum Unser Fritz

44653 Herne - Wanne-Eickel, Germany (Nordrhein-Westfalen)

Address Unser-Fritz-Straße 108
 
 
Floor area only roughly guessed: 2 000 m² / 21 528 ft²  
 
Museum typ Exhibition
TV and image recording
  • Navy / Watercraft
  • Mining
  • Radios (Broadcast receivers)
  • Jukeboxes
  • Food and beverage production
  • Home Appliances


Opening times
Dienstag - Freitag: 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr; Samstag: 14 - 17 Uhr
Sonntag und an Feiertagen: 11 - 17 Uhr

Admission
Status from 05/2017
Freier Zutritt im Außenbereich
Erwachsene: 1,50 Euro
Kinder oder Jugendliche (6 bis 17 Jahre) sowie Schüler/innen: 0,50 Euro

Contact
Tel.:+49-23 25-7 52 55  Fax:+49-23 23-16 26 60  
eMail:emschertal-museum herne.de   

Homepage www.herne.de/Kultur-und-Freizeit/Museen/Emschertal-Museum/Heimatmuseum-Unser-Fritz/

Our page for Heimatmuseum Unser Fritz in Herne - Wanne-Eickel, Germany, is administrated by Radiomuseum.org member Ingo Heidinger. Please write to him about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N51.542972° E7.143860°N51°32.57832' E7°8.63160'N51°32'34.6992" E7°8'37.8960"

Bus-Linie 328 ab Wanne-Eickel Hbf
Haltepunkt Museum Wanne

Mit dem Auto:
BAB 42, Anschlussstelle Herne-Wanne

Description

Das Heimat- und Naturkunde-Museum Unser Fritz ist das alte Wanne-Eickeler Stadtmuseum. Ursprünglich diente das unweit des Rhein-Herne-Kanals gelegene Gebäude als Schule des Stadtteils Unser Fritz. Das Heimatmuseum wurde 1926 - im Jahr der Gründung der Stadt Wanne-Eickel - eingerichtet und wechselte in seinen Anfangsjahren mehrfach den Standort, ehe es in das nicht mehr als Schule genutzte Bauwerk zog. Heute ist es als Heimat- und Naturkunde-Museum ein vielbesuchtes Haus des Emschertal-Museums.

Das Klassenzimmer vom Schulmuseum Bochum, das nun im Heimatmuseum ausgestellt ist, sei zum Beispiel ein guter Grund vorbeizukommen

Den Alltag erlebbar machen

Im Heimat- und Naturkunde-Museum wird der Alltag vergangener Tage erlebbar. Die Exponate vermitteln einen Eindruck der Arbeitswelt unter Tage und der häuslichen Bedingungen, unter denen die Bergleute lebten. Alte Verkehrsmittel zeigen, wie sich die Menschen einst fortbewegten. An Wanne-Eickel als Stadt der Großbäckereien erinnern zahlreiche Ausstellungsstücke. Besondere Exponate sind die alte Drogerie mit einer Einrichtung aus der Zeit des Jugendstils sowie ein alter Kiosk, die im Ruhrgebiet bekannte „Bude“, die von der Gestalt der Glücksgöttin Fortuna gekrönt wird. Besondere Symbolik für das ehemalige Wanne-Eickel haben die Statuen des Bergmanns, des Eisenbahners und des Binnenschiffers, die einst für die wichtigsten Wirtschaftszweige der Stadt standen und heute am Heimat- und Naturkunde-Museum an die industrielle Vergangenheit erinnern. Früher befanden sie sich exponiert an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt, vom Volksmund als „Drei-Männer-Eck“ bezeichnet.


Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg