radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Quax-Hangar

33142 Büren, Germany (Nordrhein-Westfalen)

Address Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH
Flughafenstraße 33 
 
Floor area 1 800 m² / 19 375 ft²  
 
Museum typ
Air and Space (aviation, spaceflight etc.)


Opening times
Samstags, Sonn- und Feiertags: 12 - 18 Uhr
Letzter Öffnungstag in 2021 wird der 19.12.21 sein, ab dem 08.01.22 geht’s dann wieder los.

Admission
Status from 10/2021
Erwachsene: € 5; ermäßigt: € 3,50; Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Contact
Tel.:+49-2955-41 798-24  Fax:+49-2955-41 798-26  
eMail:info quax-flieger.de   

Homepage www.quax-flieger.de

Our page for Quax-Hangar in Büren, Germany, is not yet administrated by a Radiomuseum.org member. Please write to us about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N51.613276° E8.621483°N51°36.79656' E8°37.28898'N51°36'47.7936" E8°37'17.3388"

Der Quax Hangar Paderborn liegt direkt am Verkehrsflughafen Paderborn-Lippstadt EDLP.
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt liegt zentral in Deutschland,
ca 15 km südlich der Universitätsstadt Paderborn,
ca 60 km nordwestlich von Kassel und
ca 80 östlich von Dortmund.

Mit Bahn und Bus

Zwischen dem Hauptbahnhof Paderborn und dem Terminal am Flughafen verkehrt die Schnellbuslinie S60 der DB Ostwestfalen-Lippe-Bus. Dauer ca 20min. Neben der S60 eignen sich auch die Linien S90 und SK5, um zum Flughafen Paderborn-Lippstadt zu kommen. Die Gehzeit von der Bus- Haltestation Terminal bis zum Quax Hangar beträgt ca 5 min.

Mit dem Auto

Der Flughafen Paderborn Lippstadt ist ebenso hervorragend mit dem Auto zu erreichen. Über die A44 kommend, bitte die Abfahrt Büren (60) nehmen, von der A33 kommend, empfiehlt sich die Abfahrt Salzkotten (27). Ab beiden Abfahrten ist der Flughafen ausgeschildert. Am Flughafen selbst, ist der QUAX Hangar ausgeschildert. Parkplätze sind direkt am Quax Hangar verfügbar.

Description

QUAX Hangar Paderborn

Historische Flugzeuge hautnah. Kein Museum, sondern ein "lebender" Hangar mit lufttüchtigen Flugzeugen. Hier wird geschraubt, hier werden alte Schätze wieder zum Leben erweckt und hier darf jeder mal hinter die Kulissen schauen.

Immer wieder etwas Neues!
Der QUAX-Verein betreibt eine Flotte von mehr als 20 eigenen Oldtimern, arbeiten an mehreren parallelen Projekten zur Restauration historischer Flugzeuge und beherbergen im Hangar zudem zahlreiche Oldtimer-Flugzeuge der Mitglieder. Da es sich bei den ausgestellten Flugzeugen um flugtüchtige Exemplare handelt, können diese zeitweise „ausgeflogen“ sein.

 


Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg