radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

WORLD HERITAGE GRIMETON

43298 Grimeton, Sweden (Hallands län)

Address Radiostationen Grimeton 72
 
 
Floor area unfortunately not known yet  
 
Museum typ
Transmitting and Studio technique


Opening times
see: grimeton.org/opening-hours-tickets/?lang=en
se: grimeton.org/oppettider/

Admission
Status from 04/2019
Adult: 140 SEK; Children and adolescents 6-15 years: 70 SEK
Vuxen 140 kr; Barn och ungdomar 6-15 år: 70 SEK

Contact
Tel.:+46-340-67 41 90  Fax:+46-340-67 41 95  
eMail:info grimeton.org   

Homepage grimeton.org

Our page for WORLD HERITAGE GRIMETON in Grimeton, Sweden, is not yet administrated by a Radiomuseum.org member. Please write to us about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N57.114331° E12.404058°N57°6.85986' E12°24.24348'N57°6'51.5916" E12°24'14.6088"

The radio station Grimeton is 10 km east of Varberg.

World Heritage Grimeton six antenna towers are clearly visible as you approach the site.

Travelling by car: From the E6 Highway: Take exit 53 if approaching from the south or exit 54 if approaching from the north. After exiting, follow the signs marked "Radiostationen Grimeton".

From Varberg or Värnamo (Ullared): Follow Route 153 towards either Värnamo or Varberg. Once you get closer to the station, you will see brown signs marked with "Radiostationen Grimeton". Follow these.

Location / Directions
(other)
Vägbeskrivning
Världsarvet Grimetons sex antenntorn syns tydligt när ni närmar er målet. Med bil hittar ni hit: Från E6:an – Sväng av vid avfart 53 från söder eller 54 från norr. Från avfarterna finns skyltning mot ”Radiostationen Grimeton”, följ skyltarna. Från Varberg eller Värnamo (Ullared) – Följ väg 153 mot Värnamo alt. Varberg. När ni närmar er målet finns bruna skyltar mot ”Radiostationen Grimeton”, följ skyltarna.

Med lokaltrafik
Från Varberg – Buss 661 riktning mot Karl Gustav/Grimeton k:a. Hållplats: Björkåsvägen. Resan tar ca 20 min. Från Ullared – Buss 651 riktning mot Varberg. Bussbyte i Rolfstorp till buss 661 riktning mot Varberg. Hållplats: Björkåsvägen. Resan tar ca 40 min.

Description

Grimeton Radio Station World Heritage Site – communication prior to mobile telephony and the iPhone.

A unique attraction is located in Varberg Municipality, Halland County in Sweden, just an hour from the major city Göteborg and a half hour from the popular Gekås Ullared shopping centre. Here the first wireless communication signals were sent to the US using Morse code and wireless telegraphy technology devised by Swedish-American Ernst Alexanderson. This well-preserved radio station is not a museum in the traditional sense, because the longwave technology developed in the 1920s is still used today. This fact and the enormous impact this station has had on millions resulted UNESCO awarding it world heritage status in 2004. Activities for the general public, including children, are held here year-round.

"The Varberg radio station at Grimeton is an outstanding monument representing the process of development of communication technology in the period following the First World War."

This statement formed part of UNESCO's rationale for giving the Grimeton radio station world heritage status as a place of outstanding universal value. Today, the extent of its impact – including the development of the Internet, smart phones and iPads – is difficult to fathom.

View exhibitions about the past, present and future of communications at our visitor's centre. Our gift shop caters to all ages and our café serves refreshments and local cakes and pastries. The visitor's centre is open daily during summer. Come and experience this cultural treasure that revolutionised communications!
 

Transmitter Start-up

Grimeton Radio Station was listed as a world heritage site because its original equipment is an exceptionally well-preserved example of the development of communication technology.

In fact, it is still in working order. Grimeton (call sign SAQ) still transmits a message to the world three times a year.

Additionally, the old transmitter is also turned on for the benefit of the general public several times a year. These occasions are organised by Alexander, the friends of the world heritage site’s non-profit association, Tuesdays at 6pm during summer. Standard admission fees apply. Dates are listed in the calendar.

Groups can also book an exclusive start-up demonstration as part of their visit to the world heritage site. Contact Grimeton World Heritage Site for more information.


Description
(other)

Världsarvet Grimeton Radiostation – kommunikation innan mobiltelefoni och smartphone

Beläget i Varbergs kommun, Halland, bara en timme från Göteborg och en halvtimme från Sveriges mesta besöksmål Gekås Ullared, ligger ett utflyktsmål som skiljer sig från allt annat i världen. Härifrån sändes de första trådlösa signalerna till Amerika med hjälp av morsealfabetet och Ernst Alexandersons teknik för trådlös telegrafi. Den välbevarade radiostationen är inte ett museum i vanlig bemärkelse eftersom tekniken för långvåg från 1920-talet fortfarande är i drift. Detta, och den stora betydelse radiostationen haft för miljoner människor, gav radiostationen status av världsarv på UNESCO:s världsarvslista 2004. Under hela året pågår publika aktiviteter och event för barn och vuxna.

"Varbergs Radiostation i Grimeton är ett unikt och enastående monument som representerar utvecklingsprocessen inom kommunikationsteknologin under perioden efter första världskriget.”

Så lyder UNESCO:s motivation för att förära Grimetons Radiostation den enastående statusen av ett Världsarv, omistlig för mänskligheten. Konsekvenserna, med Internet, smarta telefoner och surfplattor kan vi idag inte ens överblicka!

I vårt besökscentrum finner ni utställningar kring dåtid, nutid och framtid. Butiken erbjuder något för alla åldrar, caféet bjuder på förfriskningar och bygdens bakverk. Under sommarmånaderna är besökscentrumet öppet dagligen. Kom hit och ta del av detta kulturarv som förändrade människans möjligheter att kommunicera


Forum contributions about this museum
WORLD HERITAGE GRIMETON
Threads: 3 | Posts: 14
Hits: 4283     Replies: 0
Grimeton SAQ sendet wieder
Gerd Krause
19.Oct.12
  1

Info:

Am 24.10. um 10:30 UTC und am 24.12. um 8:00 UTC sendet der Längstwellensender Grimeton (SAQ) auf der Frequenz 17,2 kHz

G.K.

 
Hits: 3646     Replies: 1
Sendung am 18.06.2012, 13.45 Uhr in 3sat
Heribert Jung
15.Jun.12
  1

Südwestrundfunk - Schaetze-der-Welt-Newsletter - Mai 2012:

Die Radiostation in Grimeton bei Varberg an der schwedischen Südwestküste war einmal ein Meilenstein auf dem Weg zur weltumspannenden Kommunikation. Zusammen mit zwanzig weiteren Anlagen dieser Art bildete sie ab 1925 ein globales Funknetzwerk. Heute ist Grimeton der einzige, noch erhaltene und funktionierende Längstwellensender, dessen gesamtes Ambiente aus den 1920er Jahren komplett vorhanden ist. Weshalb die Station 2004 in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde.

Dass damals vor 80 Jahren König Gustaf V. persönlich das Gebäude einweihte, unterstreicht die Bedeutung dieser neuen Kommunikationsmöglichkeit für Schweden. Den Anstoß zum Bau der Funkstation gab neben den Erfahrungen mit leicht zerstörbaren Land- und Seekabeln im Ersten Weltkrieg eine Emigrationswelle gigantischen Ausmaßes. Abertausende von Schweden suchten Ende des 19. Jahrhunderts ihr Glück im Land der angeblich unbegrenzten Möglichkeiten. Da es oft ein Abschied für immer werden sollte, bekam die Verbindung mit den Daheimgebliebenen per drahtloser Telegraphie für viele existentielle Bedeutung.

Die Entdeckung der elektromagnetischen Wellen und ihrer drahtlosen Ausbreitung im Raum läutete eine Sternstunde der Nachrichtentechnik ein, die einer Revolution gleich kam. Zahlreiche Funkpioniere haben sie vorbereitet, dem italienischen Physiker und Nobel-Preisträger Guglielmo Marconi gelang dann 1895 die erste drahtlose Funkverbindung über den Atlantik. Der schwedische Elektroingenieur Ernst F.W. Alexanderson konstruierte schließlich eine Maschine, die den Langwellen jenen Schwung verlieh, der sie zum lichtschnellen Lauf um den Erdball beflügelte. Die nach ihm benannte Maschine heißt Alexanderson-Sender und thront bis heute als technisches Denkmal mitten in der Radiostation Grimeton.

Auf der "Insel der Königinnen" wurde im 17. Jahrhundert das Schloss von einer Königin, Hedwig Eleonora, erbaut. Eine halbe Stunde von Stockholm entfernt, ist es heute der Wohnsitz von Königin Silvia und König Carl XVI Gustav.

In der reizvollen Wasserlandschaft am Mälarsee gelegen, vereinen sich hier Kultur und Natur aufs schönste. Der Film führt durch das Ensemble von Schloss, Chinaschlösschen und Schlosstheater und zeigt die Vielfalt verschiedener Stilformen: Barock, Rokkoko und Frühklassik. Im Theater mit der original erhaltenen Bühnenmaschinerie finden jeden Sommer Festspiele statt, die die große Theatertradition bis heute lebendig erhalten.

Filme von Hartmut Schwenk und Christina Brecht-Benze  [mehr]

Peter von Bechen † 15.7.19
15.Jun.12
  2

Einen ausführlichen Beitrag über Geschichte und Technik des Maschinensenders SAQ-Grimeton brachte die GFGF-Zeitschrift  "Funkgeschichte" in Heft 202 (April/Mai 2012). GFGF-Mitglieder bekommen diese Hefte automatisch.

Falls es Interesse bei Nichtmitgliedern gibt, bitte bei mir melden!

 

 
Hits: 18333     Replies: 10
Schwedischer Längstwellensender SAQ geht wieder auf Sendung
Bernd P. Kieck
30.Jun.11
  1

Am 3. Juli geht der Alexanderson-Sender in der schwedischen Stadt Grimeton zum so genannten Alexanderson-Tag in Betrieb. Die Aussendung auf 17,2 kHz in CW beginnt um 09:00 UTC und wird um 12:00 UTC wiederholt. Die Hochfrequenzerzeugung geschieht dabei mit einem historischen Maschinensender. Eine halbe Stunde vor Sendungsbeginn soll mit der Abstimmung des Senders begonnen werden. Für Besucher ist die Station vor Ort geöffnet. Die Veranstalter freuen sich über Empfangsbestätigungen per E-Mail, weitere Informationen gibt es im Internet.

Quelle: Deutschland-Rundspruch des DARC e.V. vom 30.06.2011

Thomas Günzel
30.Jun.11
  2

Liebe Freunde des Radiomuseums,

Dank an Herrn Kieck für den Hinweis.

Hier nochmals der Link zu einem Video über dieses Weltkulturerbe.

Viel Spaß beim Ansehen

Thomas

Bernd P. Kieck
17.Jul.11
  3

SAQ erhielt über 200 Empfangsbestätigungen am Alexanderson-Tag

Über 200 Empfangsbestätigungen erhielten die Betreiber des schwedischen Längstwellensenders SAQ im schwedischen Grimeton, als dieser zum Alexanderson-Tag am 7. Juli in Betrieb genommen wurde. Die Hochfrequenzerzeugung des 17,2-kHz-Signals geschieht durch einen historischen Maschinensender. Die insgesamt 225 Rapporte stammen vorwiegend aus Mitteleuropa, aber auch den USA und der Ukraine. Darüber berichtet Lars Kålland, SM6NM.

Quelle: Deutschland-Rundspruch des DARC e.V. Nr. 28/11 vom 14.07.2011

Bernd P. Kieck
30.Jun.12
  4

Aus DARC-Deutschlandrundspruch vom 21.06.2012:

Schwedischer Längstwellensender SAQ geht wieder auf Sendung

Am 1. Juli geht der Alexanderson-Sender in der schwedischen Stadt Grimeton zum so genannten Alexanderson-Tag in Betrieb. Die Aussendung auf 17,2 kHz in CW beginnt um 09:00 UTC und wird um 12:00 UTC wiederholt. Die Hochfrequenzerzeugung geschieht dabei mit einem historischen Maschinensender. Eine halbe Stunde vor Sendungsbeginn soll mit der Abstimmung des Senders begonnen werden. Für Besucher ist die Station vor Ort geöffnet. Die Veranstalter freuen sich über Empfangsbestätigungen per E-Mail, weitere Informationen gibt es im Internet. Parallel dazu ist die Station SK6SAK von 09:15 UTC bis 11:30 UTC und noch einmal von 12:15 UTC bis 13:00 UTC auf 14,035 MHz in CW und auf 14,215 kHz in SSB QRV. Bereits ab 07:00 UTC will man zusätzlich auf 3,755 MHz QRV sein.


 

Bernd P. Kieck
21.Oct.12
  5

Aus dem Deutschland-Rundspruch des DARC e.V vom 18.10.2012:

Längstwellensender SAQ zum United Nations Tag aktiv

Zum Tag der Vereinten Nationen am 24.10. geht der Längstwellensender SAQ im schwedischen Grimeton auf Sendung. Die Abstimmung des Maschinensenders für die Übertragungen auf 17,2 kHz beginnt um 10:00 UTC, ab 10:30 UTC startet der reguläre Sendebetrieb. Lars Kalland, SM6NM, informiert, dass QSL-Karten dieses Mal nicht benötigt und auch nicht bestätigt werden. SM6NM weist darauf hin, dass die nächste Sendung am 24.12. um 08:00 UTC stattfindet.

Bernd P. Kieck
07.Dec.12
  6

Aus dem Deutschland-Rundspruch des DARC e.V. vom 06.12.2012:

Längstwellensender SAQ sendet Weihnachtsgruß

Der schwedische Längstwellensender SAQ in Grimeton an der Westküste Schwedens ist am Heiligabend, dem 24. Dezember, wieder QRV. Auf der Frequenz 17,2 kHz soll um 08:00 UTC eine Grußbotschaft übermittelt werden. Der Abstimmprozess des Maschinensenders soll bereits um 07:30 UTC beginnen.

Eilert Menke
26.Jun.13
  7

REMINDER!

We will remind you of the Grimeton Radio/SAQ transmissions on 17.2 kHz, CW, with the Alexanderson alternator on Sunday, June 30, 2013, “Alexanderson Day", at 09:00 UTCand 12:00 UTC.

We will start tuning up some 30 minutes before message.

The radio station is open to visitors.

There will be activity on amateur radio frequencies with the call "SK6SAQ" from 08:00 to 09:00 UTC and 10:00 to 12:00 UTC.

Any of following frequencies:

- 14.035 kHz CW

- 14.215 kHz SSB

From 07:00 UTC also on:

-   3.755 kHz SSB

QSL-reports are kindly received:

- E-mail to: info[A*T]alexander.n.se

- or fax to: +46-340-674195

- or via: SM bureau

- or direct by mail to:

Alexander - Grimeton Veteranradios Vaenner,

Radiostationen                          

Grimeton 72

SE-432 98 GRIMETON, SWEDEN (NB: new address)

Also read our web site: alexander.n.se

Yours

Lars Kalland

SM6NM

Bernd P. Kieck
24.Jun.14
  8

Aus dem Deutschland-Rundspruch des DARC e.V. vom 24.06.2014:

SAQ geht auf wieder auf Sendung

Der Längstwellensender SAQ im schwedischen Grimeton geht wieder auf Sendung. Die Sendung auf 17,2 kHz wird mit einem historischen Maschinensender erzeugt, und es gibt nicht nur hierzulande viele Funkamateure, welche die Übertragung stets gespannt verfolgen. Erster Sendungstermin ist zum Alexanderson-Tag am 29. Juni. Um 08:30 UTC will man mit dem Abstimmvorgang beginnen, um 09:00 UTC erfolgt die eigentliche Übertragung. Das Prozedere soll um 11:30 UTC bzw. 12:00 UTC widerholt werden. Parallel dazu arbeitet die Station SK6SAQ von 08:00 bis 14:00 UTC auf 14,035 MHz in CW, 14,215 MHz in SSB und auf 3,535 MHz in CW. QSL-Karten schickt man via SK6DX über das Büro. Vor Ort ist das Museum von gleicher Zeit geöffnet. Eine zweite Sendung ist für den 2. Juli geplant - dem Datum, zu dem SAQ vor zehn Jahren den Status des UNESCO-Welterbes zuerkannt wurde. Hier will man um 14:00 UTC mit dem Abstimmvorgang und eine halbe Stunde später mit der eigentlichen Sendung beginnen. Auch dazu arbeitet SK6SAQ auf den Bändern - gleiche Frequenzen, jedoch von 08:00 bis 15:00 UTC.

Georg Beckmann
28.Jun.14
  9

Hallo,

heute habe ich eine Rahmenantenne, welche auf 17,2kHz abgestimmt ist, gebaut.

Um ca. 18:00 Uhr ( deutsche Sommerzeit) konnte ich mit einem Winradio G305e dort einen starken Träger ausmachen.Es war mit AM noch ein schwacher Brumm zu hören, sonst keine Modulation.

ZUnächst war ich enttäuscht, da Grimeton doch erst morgen sendet. Ich dachte, es ist vielleicht eine Störung von einem Fernseher oder Schaltnetzteil. Jetzt 20:22, ist das Signal verschwunden.

Hat noch jemand so etwas beobachtet ?

Gruß

 

Georg Beckmann

Nachtrag: Es hat funktioniert !

Hier Screenshots dazu : Grimeton1,  Grimeton2

Auf dem Bild 1 der Versuch, die Morsezeichen zu dekodieren, wegen der starken Störung gelingt das nur teilweise, aber als Beleg für den Empfang ausreichend.

Auf dem Bild 2 sieht man das Empfangsspektrum. Den Sender Grimeton kann man fast nicht wahrnehmen. Daneben ein starker Träger, vermutlich ein Störer in der Nähe. ( SNT, Fernsehgerät oä. )

Ich habe dazu noch eine wav Datei, die ich gerne auch hochlade, sobald ich weiss, wie es geht.

Bernd P. Kieck
18.Jun.15
  10

Aus dem Deutschland-Rundspruch des DARC e.V. Nr. 24/15 vom 18.06.2015:

Am 28. Juni geht der Längstwellensender SAQ im schwedischn Grimeton auf 17,2 kHz wieder auf Sendung. Die Erzeugung des HF-Signals erfolgt mit einem historischen Maschinensender. Die erste SAQ-Sendung ist für 09:00 UTC vorgesehen, wobei man bereits um 08:30 UTC mit dem Abstimmprozess beginnen wird. Die zweite Sendung will man um 12:00 UTC über den Äther schicken, wobei um 11:30 UTC mit dem Abstimmprozess begonnn werden soll. Parallel will mn unter SK6SAQ in CW auf 7035 und 14.035 kHz sowie 3755 kHz in SSB Betrieb auf den Amateurfunkbändern machen. Vor Ort feiert man den Alexanderson-Tag in der Zeit von 10 bis16 Uhr Lokalzeit. Weitere Informtinen gibt s auf der SAQ-Webseite www alexander.n.se

Thomas Günzel
14.Aug.16
  11

An extra transmission from the Unesco World Heritage Grimeton Radio Station (SAQ) will be made on Tuesday, August 16th, 2016, on the occasion of the 11th Nordic Shortwave Conference HF 16 with the attached Longwave Symposium LW 16, a venue held on the small island of Faaroe (Fårö) north of Gotland in the Baltic Sea.

Start up and tune in of the transmitter will begin at at around 09.15 UTC (11.15 local time), and the transmission of a message on the frequency 17.2 kHz CW, will start at 09.40 UTC (11.40 local time).

Picture from 3rd July 2016, made at my visit in Grimeton.

Thomas Günzel

 
WORLD HERITAGE GRIMETON
End of forum contributions about this museum

Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg