radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Southern Appalachian Radio Museum

Map view larger
Search for nearby museums
Google map really correct?

28815 Asheville, NC, United States of America (USA) (North Carolina)

Address Room 315 of the Elm Building at A-B Technical Community College
 
 
Floor area unfortunately not known yet  
 
Museum typ Exhibition
Amateur Radio / Military & Industry Radio
  • Radios (Broadcast receivers)
  • Measuring Instruments, Lab Equipment


Opening times
normally open each Friday from 1 pm to 3 pm

Admission
We don't know the fees.

Contact
Tel.:+1-828-253 1192  eMail:nharrill bellsouth.net  

Homepage www.saradiomuseum.org

Our page for Southern Appalachian Radio Museum in Asheville, United States of America (USA), is not yet administrated by a Radiomuseum.org member. Please write to us about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N35.574064° W82.553953°N35°34.44384' W82°33.23718'N35°34'26.6304" W82°33'14.2308"

The museum is located in Asheville in Western North Carolina, easily accessed via I-26, I-40, and Highway 19-23. Asheville is bounded principally by I-240 on the north side of the city, and I-40 on the south side. I-26 is now connected though to Tennessee on a very scenic highway.

The Museum is located in Room 315 of the Elm Building at A-B Technical Community College, it is handicap accessible. Following the directions below, you will enter this building from the parking lot.

We are just a few miles from the Blue Ridge Parkway on the campus of the Asheville-Buncombe Technical Community College

More see WWW!

Description This is a museum where you can touch the radios and do things, and yes, we do have an amateur radio station W4AFM - take a turn at the mike! This call which once belonged to a leader in radio, Bill Hayes, who was licensed in 1926 and guided many in the world of amateur radio.

Many early radios and other radio items have been generously donated, vintage radio equipment, microphones, and publications are always needed - all of which qualify for a tax deduction to the full extent of the law. Keep in mind that there is a place in the Southeast for your collection to be enjoyed by many others!

Forum contributions about this museum
Southern Appalachian Radio Museum
Threads: 1 | Posts: 6
Hits: 4106     Replies: 5
Radiomuseum in USA-Nord-Carolina Asheville
Werner Hauf
07.Nov.08
  1

Ich war die vergangenen 3 Wochen In den USA in Nord-Carolina. Dort habe ich in Asheville das Radiomuseum in der dortigen technischen Hochschule besucht. Einen Einblick gibt es unter www.saradiomuseum.org Auch habe ich unsere Webseite hinterlassen.

Ernst Erb
15.Nov.08
  2

Danke für den Bericht und das Hinterlegen unserer Adresse dort. Allerdings sind wir auf der Linkliste dort nicht aufgeführt. Noch nicht? Wäre schön, wenn Sie nachhaken könnten.

Es ist für jedes Museum interessant, sich mit uns zu verlinken (Gegenseitigkeit) - und auch für uns. Einen Schritt weiter kann man auch gehen, nämlich so, wie es das Radiomuseum Olen in Belgien eingerichtet hat. Natürlich könnte man das noch verbessern, indem sich das Museum z.B. in zwei Sprachen beschreibt, Vitrinenbilder hochladet, Öffnungszeiten und Preise angibt. Es ist aber ein guter Anfang. Wichtig ist vorherige Abstimmung wegen der Namenswahl: Vorname = Museum, Nachname beginnt mit Radiomuseum. So wären alle leicht aufzufinden. Das Gleiche gilt für Sammlervereine (Vorname Club).

Ein Museum kann sich zudem auf diesem Board beschreiben, Aktivitäten bekannt geben etc.

Der Start wäre auf jeden Fall ein Linktausch auf der Kategorie Museen. E ist übrigens erstaunlich, wie viele Organisationen etc. sich einen Link einrichten, ohne den Text gelesen zu haben und ohne einen Gegenlink gesetzt zu haben: Viel Mühe umsonst ...

Werner Hauf
28.Dec.08
  3

Hallo Eerr Erb !

Sicher wäre es gut, mit diesem Museum zu kooperieren.

Leider habe ich keine Englischkenntnisse. so ist es mir nicht möglich, dies zu organisieren.

Vielleicht ist dazu jemand bereit.

Viele Grüße

Werner Hauf

Stefan Weigelt
28.Dec.08
  4

Lieber Werner, Hallo Herr Erb!

Gerne übernehme ich die Sache, falls kein anderer vorher wollte oder besser geeignet scheint. Bitte um Nachricht. Werner, bitte sende mir die Infos per mail!

Grüße
Stefan Weigelt 

Werner Hauf
04.Jan.09
  5

Inzwischen hat dankenswerter Weise Stefan Weigelt Kontakt aufgenommen.

Mal sehen, was daraus wird.

Grüße

Werner Hauf

Ernst Erb
21.Jul.09
  6

Ich weiss leider, wie schwierig es ist, Amerikaner zu "aktivieren". Die meisten Kontakte verlaufen sich vor einer Aktion. Hier ist das wohl auch so geschehen.

Schade. Ich verstehe, wenn man es einfach mal probiert und es sich dann überlässt und weiss nicht mal, ob mehr "Biss" hier etwas bringt. Dabei wären wir die beste Platform für so ein Museum ... Wir können auch mit einer eigenen Seite für ein Museum werben, wie dies das Radiomuseum Olen in Belgien realisiert hat.

 
Southern Appalachian Radio Museum
End of forum contributions about this museum

Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg