radiomuseum.org

Super 44 S44M

Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460292) Radio
 
Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 1918884) Radio
Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460357) Radio Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460360) Radio
Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460359) Radio Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460358) Radio
Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460361) Radio Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460874) Radio
Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 1811745) Radio Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 1986777) Radio
Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 1986778) Radio Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 1986779) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Super 44 S44M; Braun; Frankfurt (ID = 460357) Radio
Braun; Frankfurt: Super 44 S44M [Radio] ID = 460357 800x600
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Super 44 S44M, Braun; Frankfurt
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Braun; Frankfurt
Jahr: 1956/1957 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 5: ECH81 EF89 EAF42 EL41 EM80
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 460 kHz; 2 NF-Stufe(n); Exportmodell
Anzahl Kreise 6 Kreis(e) AM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle und zwei mal Kurzwelle.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 110; 220 Volt
Lautsprecher Dynamischer (permanent) Ovallautsprecher / Ø 21 cm = 8.3 inch
Belastbarkeit / Leistung 4 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Super 44 S44M - Braun; Frankfurt
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Tischmodell, Zusatz nicht bekannt - allgemein.
Abmessungen (BHT) 450 x 300 x 220 mm / 17.7 x 11.8 x 8.7 inch
Bemerkung Rectifier SSF250C75.
Nettogewicht 7.2 kg / 15 lb 13.7 oz (15.859 lb)
Literaturnachweis -- Original prospect or advert
Literatur/Schema (1) -- Schematic

Modellseite von Mario Coelho angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Braun; Frankfurt
Hier finden Sie 1041 Modelle, davon 905 mit Bildern und 642 mit Schaltbildern.




  
rmXorg