Volksempfänger VE301 FÄLSCHUNGEN, fakes

Gemeinschaftserzeugnisse Vorkrieg

  • Jahr
  • 1933–2011
  • Kategorie
  • Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
  • Radiomuseum.org ID
  • 204251

 Technische Daten

  • Hauptprinzip
  • Geradeaus oder Audion mit Rückkopplung
  • Wellenbereiche
  • Langwelle, Mittelwelle (LW+MW).
  • Lautsprecher
  • Magnetischer Lautsprecher, Freischwinger (erst ab 1932 möglich)
  • Material
  • Diverses Material
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Volksempfänger VE301 FÄLSCHUNGEN, fakes - Gemeinschaftserzeugnisse
  • Form
  • Tischgerät, Hochformat (höher als quadratisch, schlicht, keine Kathedrale).
  • Bemerkung
  • Holzgehäuse wurden ausschließlich für Batterie- und Gleichstrommodelle verwendet (301G und 301B). Alle anderen Modelle bekamen ausschließlich Bakelitgehäuse.
    Weil die Chassismaße standardisiert waren, lassen sich nachträgliche Kombinationen herstellen, die es offiziell nie gab.
    Gerne wird dann auch noch das Typenschild entfernt oder verfälscht (z.B.auskratzen des "W"). Auch die ausschließliche Verwendung originaler aber nicht zusammengehöriger Komponenten ist FÄLSCHUNG !
    Bitte hier nur Bilder hochladen und die Einzelheiten in die Bildlegende.

 Sammlungen | Museen | Literatur

 Forum