radiomuseum.org

342W

342W; Ingelen, (ID = 652387) Radio
 
342W; Ingelen, (ID = 652388) Radio
 
342W; Ingelen, (ID = 9328) Radio
342W; Ingelen, (ID = 902523) Radio 342W; Ingelen, (ID = 902524) Radio
342W; Ingelen, (ID = 168785) Radio 342W; Ingelen, (ID = 971425) Radio
342W; Ingelen, (ID = 971426) Radio 342W; Ingelen, (ID = 2372532) Radio
342W; Ingelen, (ID = 2372533) Radio 342W; Ingelen, (ID = 2372534) Radio
342W; Ingelen, (ID = 2372535) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
342W; Ingelen, (ID = 902523) Radio
Ingelen,: 342W [Radio] ID = 902523 400x366
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell 342W, Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien
 
Land:  Österreich / Austria
Hersteller / Marke:  Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien
Marke
 
Elektrot.Fabrik Ludwig Neumann
Jahr: 1942/1943 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 4: ECH3 EF9 EBL1 AZ1
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 128 kHz
Anzahl Kreise 7 Kreis(e) AM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle und Kurzwelle.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 220 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch)
Belastbarkeit/Leistung
von Radiomuseum.org Modell: 342W - Ingelen, Elektrotechnische
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Tischgerät-gross, - Querformat (breiter als hoch oder quadratisch).
Bemerkung

Ch= Philips 655A. Sogenanntes Verlagerungsgerät.

Philips hat mit der Fertigung von auf dem Philips 655A basierenden Verlagerungsgeräten Ende Oktober 1941 angefangen. Weil Ingelen seine Gehäuse zu spät anlieferte, wurde der Ingelen 342W erst ab 1942 gefertigt.

Datenherkunft extern E. Erb 3-907007-36-0
Datenherkunft Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Schaltungsnachweis Lange+Schenk+FS-Röhrenbestückung
Literaturnachweis Funkgeschichte der GFGF (Nr. 234, 235, 236 (2017))


Alle gelisteten Radios usw. von Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien
Hier finden Sie 438 Modelle, davon 385 mit Bildern und 318 mit Schaltbildern.




  
rmXorg