radiomuseum.org

TR75

TR75; Ingelen, (ID = 66473) Radio
TR75; Ingelen, (ID = 20996) Radio TR75; Ingelen, (ID = 757828) Radio
TR75; Ingelen, (ID = 1056714) Radio TR75; Ingelen, (ID = 1056715) Radio
TR75; Ingelen, (ID = 1056716) Radio TR75; Ingelen, (ID = 1056717) Radio
TR75; Ingelen, (ID = 1056718) Radio TR75; Ingelen, (ID = 1056719) Radio
TR75; Ingelen, (ID = 1056720) Radio TR75; Ingelen, (ID = 1056721) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
TR75; Ingelen, (ID = 20996) Radio
Ingelen,: TR75 [Radio] ID = 20996 593x506
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell TR75, Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien:
Ingelen TR75
 
Land:  Österreich / Austria
Hersteller / Marke:  Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien
Marke
 
Elektrot.Fabrik Ludwig Neumann
Jahr: 1968/1969 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) 9: CS9016 CS9018 CS9018 CS1312 CS9018 CS1312 CS1312 CS9012 CS9013
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 455/10700 kHz
Wellenbereiche Mittelwelle und UKW (FM).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Trockenbatterien / 4 × 1,5 Volt
Lautsprecher Dynamischer (permanent) Ovallautsprecher
Belastbarkeit/Leistung
von Radiomuseum.org Modell: TR75 - Ingelen, Elektrotechnische
Material Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
Form Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
Abmessungen (BHT) 160 x 100 x 45 mm / 6.3 x 3.9 x 1.8 inch
Bemerkung 4 Ausführungen: Anthrazit, Karneolrot, Royalblau, Grün.
Nettogewicht 0.5 kg / 1 lb 1.6 oz (1.101 lb)
Originalpreis 735.00 ATS
Datenherkunft extern E. Erb 3-907007-36-0

Die Zeitschrift RADIOBOTE bringt sehr Interessantes zu Radios aus Österreich.

Hier finden Sie Musterhefte im RMorg.

Datenherkunft Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Literatur/Schema (1) -- Original-techn. papers.


Alle gelisteten Radios usw. von Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien
Hier finden Sie 437 Modelle, davon 384 mit Bildern und 318 mit Schaltbildern.




  
rmXorg