radiomuseum.org

KTR-1770

KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 756260) Radio
KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 2373761) Radio KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 2373762) Radio
KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 1663450) Radio KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 838802) Radio
KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 274272) Radio KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 274275) Radio
KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 676166) Radio KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 676167) Radio
KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 915679) Radio KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 1433589) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
KTR-1770; Koyo Denki Co. Ltd.; (ID = 2373761) Radio
Koyo Denki Co. Ltd.;: KTR-1770 [Radio] ID = 2373761 1400x1050
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell KTR-1770, Koyo Denki Co. Ltd.; Kodaira, Tokyo
 
Land:  Japan
Hersteller / Marke:  Koyo Denki Co. Ltd.; Kodaira, Tokyo
Jahr: 1978 ?? Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) Halbleiter vorhanden.
Hauptprinzip Superhet allgemein
Wellenbereiche Wellen in den Bemerkungen.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Netz- / Batteriespeisung / 220; 240 / 6 × 1,5 Volt
Lautsprecher Dynamischer (permanent) Ovallautsprecher
Belastbarkeit/Leistung
von Radiomuseum.org Modell: KTR-1770 - Koyo Denki Co. Ltd.; Kodaira,
Material Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
Form Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
Abmessungen (BHT) 400 x 280 x 165 mm / 15.7 x 11 x 6.5 inch
Bemerkung

Wavebands: 150-350 kHz, 540-1600 kHz, 1,6-4 MHz, 3,7-8 MHz, 8-12 MHz, 12-18 MHz, 18-30 MHz, 76-86 MHz, 88-108 MHz, 108-136 MHz, 148-174 MHz. BFO for SSB receiving, Fine Tuning, tuning meter, squelch.

This radio was also sold by Amerex Electronics Inc.
Most likely for the USA market. Labeld as:

GRUNDIG Solid State Eleven Band TR 807

There are some mechanical differences as well as compleately different audio stages.

Nettogewicht 5.8 kg / 12 lb 12.4 oz (12.775 lb)
Originalpreis 605.00 DM
Datenherkunft -- Collector info (Sammler)

Modellseite von Hans Fischer angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Koyo Denki Co. Ltd.; Kodaira, Tokyo
Hier finden Sie 51 Modelle, davon 45 mit Bildern und 8 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Koyo Denki Co. Ltd.;: KTR-1770
Threads: 2 | Posts: 2
Klicks: 2439     Antworten: 0
koy: KTR-1770 (KTR1770);
Martin Bösch
05.Nov.09
  1

In the German language section, Mr Michael Schott gives a restoration for Koyo's KTR-1770 multi band receiver.
He did found all electrolytic capacitors leaking, cleaning all the PCB boards using Kontakt WL and drying them was a lengthy job.
So he recommends to have a look at Your Koyo KTR-1770's electrolytic caps before the ruin Your set, maybe this problem could be found in other models from Koyo.

This receiver was sold with different designations and was quite popular in Switzerland, so have a look to it's picture and compare with Your multiband receiver of a lesser known brand, maybe it has been made by Koyo (and suffers from similar problems as the KTR-1770.

Thanks to Michael Schott for his contribution
Martin

 
Klicks: 1755     Antworten: 0
koy: KTR-1770 - Wichtige Erkenntnis
Ernst Erb
04.Nov.09
  1

Herr Schott hat mich gebeten, diesen Text von ihm zu veröffentlichen, wofür ich ihm danke, denn das kann manchem Sammler helfen:

Sehr geehrte Sammlerkollegen,

in meinem Fundus befindet sich auch so ein schönes Gerät. Die Empfangseigenschaften sind sicher nicht berauschend, aber für den "Hausgebrauch" völlig ausreichend. Ich rate aber dringend dazu, alle Elkos in dem Gerät zu tauschen; in meinem waren ausnahmslos alle am auslaufen! Die Platinen sahen dementsprechend fürchterlich aus, und mußten sehr aufwendig mit reichlich Kontakt WL gewaschen, und immer wieder mit Heißluft getrockent werden, bis die Rückstände des Elektrolyten beseitigt waren! Aufgefallen war das ganze, als der Empfang immer schlechter wurde, und das Gerät einen deutlichen Netzbrumm zeigte, und da war es schon fast zu spät.

Mit freundlichen Sammlergrüßen!

Michael Schott

 

Leider habe ich keine Zeit, das zu übersetzen, denn man müsste das in Englisch wiederholen, denn das Gerät wird wohl mehr englsichsprachige (oder -fähige) Sammler betreffen. So wurde das Gerät von Bernd Kieck richtigerweise bei den Bemerkungen auf Englisch beschrieben - wie man dort mit Klick auf "Änderungsvorschlag anbringen" ersieht.

 
Koyo Denki Co. Ltd.;: KTR-1770
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg