radiomuseum.org

MTG 20z drei

Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Messgerätewerk Zwönitz, VEB; Zwönitz (Ostd.)
Jahr: 1953 ? Kategorie: Ton-/Bildspeichergerät oder -Spieler
Röhren 2: EF14 EF12
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) Selen
Hauptprinzip NF-Verstärkung
Wellenbereiche - ohne
Spezialitäten Plattenspieler und Tonbandgerät
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 220 Volt
Lautsprecher - Für Kopfhörer oder NF-Verstärker
Belastbarkeit/Leistung
von Radiomuseum.org Modell: MTG 20z [drei] - Messgerätewerk Zwönitz, VEB;
Form Chassis - Einbaugerät
Abmessungen (BHT) 400 x 220 x 360 mm / 15.7 x 8.7 x 14.2 inch
Bemerkung

Magnettongerät und Plattenspieler mit abnehmbarem Plattenteller. Chassis zum Einbau in Schatullen (z.B. MTG 21) oder Musikmöbel.
Weiterentwicklung des Modells MTG 20z Versionen eins und zwei.

Schwungmasse ist mit Gummi belegt, auf welcher das Ritzel eines schwenkbaren mit Gummimetallfedern gefederten Motors drückt und diese antreibt. Vor- und Rücklaufumschaltung durch Umschaltung der Motorwicklung. Antrieb der Feder-Kupplung durch igelitierten* Hanfriemen, der mit einer Spannrolle gespannt wird. Gerät hat keinen Löschkopf.

Beschleunigter Vor- und Rücklauf durch Blockieren der Rutschkupplung mit einer Spannmutter. 

)* igelitiert = mit dem Kunststoff Igelit beschichtete Hanfschnur.

Literaturnachweis - - Manufacturers Literature

Modellseite von Wolfgang Eckardt angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Messgerätewerk Zwönitz, VEB; Zwönitz (Ostd.)
Hier finden Sie 64 Modelle, davon 47 mit Bildern und 32 mit Schaltbildern.



  
rmXorg