Mikrovoltmeter UVM BN-12013

Rohde & Schwarz, PTE; München

  • Jahr
  • 1975 ??
  • Kategorie
  • Service- oder Labor-Ausrüstung
  • Radiomuseum.org ID
  • 197090
    • anderer Name: Messgerätebau Memmingen || Physikalisch-Technisches Entwicklungslabor Dr. Rohde & Dr. Schwarz

 Technische Daten

  • Anzahl Transistoren
  • Halbleiter vorhanden.
  • Halbleiter
  • Wellenbereiche
  • - ohne
  • Betriebsart / Volt
  • Wechselstromspeisung / 115; 125; 220; 235 Volt
  • Lautsprecher
  • - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
  • Material
  • Metallausführung
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Mikrovoltmeter UVM BN-12013 - Rohde & Schwarz, PTE; München
  • Form
  • Tischgerät, Hochformat (höher als quadratisch, schlicht, keine Kathedrale).
  • Abmessungen (BHT)
  • 162 x 238 x 302 mm / 6.4 x 9.4 x 11.9 inch
  • Bemerkung
  • Frequenzbereich: 10Hz - 15MHz, (10Hz -100kHz mit eingeschaltetem Tiefpass)
    Spannungs- u. Pegelmessbereich:
    Effektivwert Ueff: 10µV - 33V; -100 - +32,5dB (0dB = Scheitel - Scheitel Uss 100µV - 330V; -80 - +52,5dB
    Messbereiche: 0,1/0,3/1/3/10/30/300mV bzw. V; -80/-/+30dB in 10dB Stufen
    Max. Eingangsspannung: Spitzenwert 600V
    Verstärkerausgang: 75Ohm, kurzschlussfest, Ueff = 0,2V, Uss = 2V, Leerlaufspannungsverstärkung -44 - +66dB
    Gleichspannungsausgang: 1kOhm, 1V bei Vollausschlag.
  • Nettogewicht
  • 5 kg / 11 lb 0.2 oz (11.013 lb)
  • Datenherkunft
  • -- Original prospect or advert
  • Autor
  • Modellseite von Holger Krebs angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Mikrovoltmeter UVM befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

 Forum