radiomuseum.org

Videorecorder - Video Walkman GV-300E

Videorecorder - Video Walkman GV-300E; Sony Corporation; (ID = 2321118) Fernseh-E Videorecorder - Video Walkman GV-300E; Sony Corporation; (ID = 2321117) Fernseh-E
Videorecorder - Video Walkman GV-300E; Sony Corporation; (ID = 2321119) Fernseh-E Videorecorder - Video Walkman GV-300E; Sony Corporation; (ID = 2321120) Fernseh-E
Videorecorder - Video Walkman GV-300E; Sony Corporation; (ID = 1790515) Fernseh-E
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Videorecorder - Video Walkman GV-300E; Sony Corporation; (ID = 2321118) Fernseh-E
Sony Corporation;: Videorecorder - Video Walkman GV-300E [Fernseh-E] ID = 2321118 947x1024
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Videorecorder - Video Walkman GV-300E, Sony Corporation; Tokyo
 
Land:  Japan
Hersteller / Marke:  Sony Corporation; Tokyo
Jahr: 1990 Kategorie: Fernseh-Empfänger/Monitor
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) Halbleiter vorhanden.
Hauptprinzip PLL, Phase-locked loop (Phasenregelschleife)
Wellenbereiche VHF/UHF (siehe Bemerkungen)
Spezialitäten Videobandgeräte
Betriebsart / Volt Batterien / Niedervolt Stromversorgung (power jack) / 6 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch)
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Videorecorder - Video Walkman GV-300E - Sony Corporation; Tokyo
Material Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
Form Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
Abmessungen (BHT) 129 x 71 x 226 mm / 5.1 x 2.8 x 8.9 inch
Bemerkung Sony Videorecorder - Video Walkman GV-300E PAL Video 8 Hi-Fi Stereo Mega Bass (AEP/UK/Germany model);
CCIR B/G/H/I VHF/UHF/Cable tuner. 4" LCD screen. AC-V30 AC adaptor.
Nettogewicht 1.1 kg / 2 lb 6.8 oz (2.423 lb)
Datenherkunft - - Manufacturers Literature

Modellseite von einem Mitglied aus A angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Sony Corporation; Tokyo
Hier finden Sie 3565 Modelle, davon 3418 mit Bildern und 754 mit Schaltbildern.




  
rmXorg