• Jahr
  • 1930/1931
  • Kategorie
  • Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
  • Radiomuseum.org ID
  • 4482

Klicken Sie auf den Schaltplanausschnitt, um diesen kostenlos als Dokument anzufordern.

 Technische Daten

  • Anzahl Röhren
  • 4
  • Hauptprinzip
  • Geradeaus oder Audion mit Rückkopplung; 2 NF-Stufe(n); Spezielle Schaltung? Bitte bei Bemerkung nachtragen.
  • Anzahl Kreise
  • 1 Kreis(e) AM
  • Wellenbereiche
  • Langwelle, Mittelwelle (LW+MW).
  • Betriebsart / Volt
  • Wechselstromspeisung / 105-220 ? Volt
  • Lautsprecher
  • Magnetsystem-Lautsprecher mit 4pol Magnetsystem.
  • Material
  • Diverses Material
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: 12WS/U - Telefunken Deutschland TFK,
  • Form
  • Tischgerät, Hochformat, dekoratives Gehäuse oder runde Ecken.
  • Abmessungen (BHT)
  • 385 x 420 x 180 mm / 15.2 x 16.5 x 7.1 inch
  • Bemerkung
  • Modell wurde wegen technischer Probleme mit den Arcotron-Stabröhren zurückgezogen und umgerüstet auf 33WL. Es wird auch im Telefunken Werkstattbuch totgeschwiegen!

    Bei Telefunken gibt es gemäss Bestandesliste von Harald Naafs (10 Geräte) zumindest die Modelle T12WS (12W-S), 12W(~), 12W/E(~)S bzw. 12W/ES - und 12WS/U.
  • Originalpreis
  • 168.00 RM !
  • Bildnachweis
  • Eine Abbildung findet sich im Doppelband "Radios von gestern"

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

Literatur

Das Modell ist in der folgenden Literatur dokumentiert.

 Forum

Forumsbeiträge zum Modell: Telefunken: 12WS/U

Threads: 1 | Posts: 1

Bei Telefunken gibt es gemäss Bestandesliste von Harald Naafs (10 Geräte) zumindest die oben genannten Modelle T12WS (12W-S), 12W(~) in der oder für die Tschechoslowakei, 12W/E(~) S gemäss Aufdruck unten, gemäss Typenschild = 12W/ES (auch Export) - und 12WS/U. Die Liste ist anonym, also bitte bei ihm melden, wenn Sie so ein Gerät kennen - aber auch wenn Sie Stabröhrengeräte anderer Marken kennen. Danke.

Ernst Erb, 23.Aug.02

Weitere Posts (1) zu diesem Thema.