radiomuseum.org

Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72

Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72; Telefunken (ID = 569895) Ampl/Mixer
Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72; Telefunken (ID = 569879) Ampl/Mixer Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72; Telefunken (ID = 569880) Ampl/Mixer
Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72; Telefunken (ID = 1060916) Ampl/Mixer Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72; Telefunken (ID = 2225563) Ampl/Mixer
Utilice la barra deslizante rojo por más.
Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72; Telefunken (ID = 569879) Ampl/Mixer
Telefunken: Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72 [Ampl/Mixer] ID = 569879 656x700
Seleccione una imagen o esquema para mostrar las miniaturas de la derecha y haga clic para descargar.
For model Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72, Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH:
Aus der Arbeit von 1913: Der aperiodische Universal-Verstärker (v. Lieben-Relais) der Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H. (System Telefunken), eine 14seitige Schrift aus jener Zeit. Siehe auch Forumsbeitrag 'Lieben-Röhre - Versuche vom Jahr 1913.
 
País:  Alemania
Fabricante / Marca:  Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Año: 1913 Categoría: Amplificador de audio o mezclador
Válvulas 1: Liebenröhre_Telefunk
Principio principal Amplificador de Audio
Gama de ondas - no hay
Especialidades
Tensión de funcionamiento Red / Acumuladores (posiblemente también baterias)
Altavoz - Este modelo usa amplificador externo de B.F.
Potencia de salida
de Radiomuseum.org Modelo: Lieben-Verstärker Niederfrequenzverstärker EV72 - Telefunken Deutschland TFK,
Material Madera con lámparas a la vista.
Forma Sobremesa de tamaño mediano sin botonera <= 35 cm. (Incluso portables pero sólo con alimantación por red).
Anotaciones Dieser einstufige NF-Verstärker wurde in einer kleinen Serie für Testprogramme hergestellt. Im Beitrag Lieben-Röhre - Versuche vom Jahr 1913 finden Sie Details über diese Versuche. Siehe dort Figur 1 - und die weiteren Möglichkeiten des Einsatzes mit Zusatzgerätschaften sowie den zweistufigen Verstärker. Das 131-seitige Telefunken Manual von 1918, "Die Kathoderöhre bei Empfangsanlage- Verstarker-Audion-Uberlagerer", zeigt den Apparat für Februar Januar 1913 - mit Verstärkung von 20 bis 25-fach. Anodenspannung 220 Volt, Brennerspannung 32 Volt.

Modelo creado por Ernst Erb. Ver en "Modificar Ficha" los participantes posteriores.



Ir al listado general de Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Donde encontrará 3462 modelos, 3032 con imágenes y 2007 con esquemas.



  
rmXorg