radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Agentenfunksender DDR MfS Zweite Generation

Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950472) Commercial Tr Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950473) Commercial Tr
Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950474) Commercial Tr Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950475) Commercial Tr
Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950476) Commercial Tr Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950477) Commercial Tr
Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950478) Commercial Tr
Use red slider bar for more.
Agentenfunksender DDR MfS; UNBEKANNTE FIRMA D / (ID = 1950472) Commercial Tr
UNBEKANNTE FIRMA D /: Agentenfunksender DDR MfS [Commercial Tr] ID = 1950472 933x752
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Agentenfunksender DDR MfS Zweite Generation, UNBEKANNTE FIRMA D / A / CH - Siehe Anleitung unter der «Firma»:
Ebay-Verk.: gerd2fai, ArtNr.: 272107667490
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  UNBEKANNTE FIRMA D / A / CH - Siehe Anleitung unter der «Firma»
alternative name
 
Unknown, Custom Built
Year: 1958 ?? Category: Commercial Transmitter (TX not Transceiver)
Valves / Tubes 6AK5 2E26
Main principle Transmitter
Wave bands Short Wave (SW only)
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC)
Loudspeaker - - No sound reproduction output.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Agentenfunksender DDR MfS [Zweite Generation] - UNBEKANNTE FIRMA D / A / CH -
Material Metal case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Notes MfS (DDR Ministerium für Staatssicherheit) Agentenfunksender (Keine Typenangaben, vermutlich zweite Generation, Ausführung mit eingebautem Nachrichtengeber [gestanztes Band] und Stromversorgungseinheit);

Unbekannter Hersteller. Verwendung von Westdeutschen, DDR sowie GB & USA Bauteilen sowie Wehrmachtsteile (Taste) zur Tarnung. Röhrengerät. Aufsteckbarer Quarz für geschätzt 4 - 7 MHz. Glühlampe als Anzeige. Hammerschlaggehäuse.
Tastung auch mit externer Morsetatse.
Im Vergleich zur "Ersten Generation" ist es links um den Nachrichtengeber erweitert, sowie rechts um vermutlich das integrierte Wechselstrom-Netzgerät verlängert worden.
Bekannt im Auslandseinsatz, dort wasserdicht in Erddepots vergraben mit Ersatzteilen und Drahtantenne für den Einsatztag X.
Mentioned in Funkgeschichte der GFGF (Heft 200 Dezember/Jänner 2011/2 S. 196ff, Agentensender bei Bielefeld ausgegraben)

Model page created by a member from A. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from UNBEKANNTE FIRMA D / A / CH - Siehe Anleitung unter der «Firma»
Here you find 427 models, 363 with images and 34 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



  
rmXorg