radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Exponential-Hochtonstrahler DKT110

Exponential-Hochtonstrahler DKT110; Isophon, E. Fritz & (ID = 1365033) Speaker-P
Exponential-Hochtonstrahler DKT110; Isophon, E. Fritz & (ID = 1365029) Speaker-P Exponential-Hochtonstrahler DKT110; Isophon, E. Fritz & (ID = 1365030) Speaker-P
Exponential-Hochtonstrahler DKT110; Isophon, E. Fritz & (ID = 1365035) Speaker-P Exponential-Hochtonstrahler DKT110; Isophon, E. Fritz & (ID = 1365037) Speaker-P
Exponential-Hochtonstrahler DKT110; Isophon, E. Fritz & (ID = 1462049) Speaker-P  
Use red slider bar for more.
Exponential-Hochtonstrahler DKT110; Isophon, E. Fritz & (ID = 1365029) Speaker-P
Isophon, E. Fritz &: Exponential-Hochtonstrahler DKT110 [Speaker-P] ID = 1365029 933x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Exponential-Hochtonstrahler DKT110, Isophon, E. Fritz & Co. GmbH.; Berlin
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Isophon, E. Fritz & Co. GmbH.; Berlin
Brand
 
Isophon
Year: 1984–2012 Category: Loudspeaker, headphone or earphone
Wave bands - without
Details
Power type and voltage No Power needed
Loudspeaker Horn
Power out
from Radiomuseum.org Model: Exponential-Hochtonstrahler DKT110 - Isophon, E. Fritz & Co. GmbH.;
Material Metal case
Shape Chassis only or for «building in»
Dimensions (WHD) 112 x 112 x 137 mm / 4.4 x 4.4 x 5.4 inch
Notes

Technische Daten mechanisch:
Schwingspule:                       25mm
Magnet:                                Ø 102 mm

Technische Daten elektrisch:
Resonanzfrequenz:                900 Hz
DC-Widerstand:                    7 Ohm
Magn. Fluss:                          0,38 mWb                  Magn. Induktion:       1,6 T Empfindlichkeit:                   103 dB/W/m              mit SVL 270:  98 dB/W/m

Entwicklungs-Geschichte:

1976 begann Isophon mit der Fertigung eines Exponential-Hochtöners auf Basis einer 25mm Kalotte, der mit seinem hohen Wirkungsgrad einen enormen Schalldruck erzeugen konnte und sowohl für die professionelle Beschallung als auch für den HiFi-Bereich konzipiert war. Optisch und mechanisch wurde der DKT11/C110/8 kaum verändert, elektrisch wurde das Modell von 1976 bis 1983 in mehreren Stufen überarbeitet, am Anfang stand das Modell

  • DKT11/C110/8 mit einer Nennbelastbarkeit von 50 W*, ab 1980 – 1983 mit 80 W*. Parallel hierzu wurde 1976 der sog. Energiestrahler ES120 (80 / 120 W*) vorgestellt, der frei aufstellbar incl. eingebauter Frequenzweiche mit einem Duo-Stecker an den vorhandenen Boxen angeschlossen für eine Verbesserung der Hochtonabstrahlung sorgte.
  • 1978 wurde das Modell Panorama 2000 (gebaut bis 1982) vorgestellt, mit nunmehr 80 W* Nennleistung und einer Schallverteilerlinse versehen.
  • 1984 folgte das Modell DKT110 mit einer Nennleistung von 100 / 140 W* und als Zubehör die Schallverteilerlinse SVL270. Äußerlich unterscheidet sich DKT110 nur in einem kleinen Detail: der Abschluss des Exponentialhorn ist auf etwa 2 mm plan geschliffen, so dass ein silberfarbener Abschlussring entsteht

* in Kombination mit entsprechendem TT oder Lautsprecherbox

Ankopplung ab 3 kHz mit einer 12dB/Oktave Frequenzweiche empfohlen, Schaltungs-Vorschlag s. unter Schaltpläne.

Die Fertigung des Isophon DKT110 ist Ende 2012 ausgelaufen, Ersatzschwingspulen sind bei der Fa. Koch-Audio erhältlich (Preis Stand Juni 2013: 39 € / St.).

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 1.550 kg / 3 lb 6.6 oz (3.414 lb)
Price in first year of sale 125.00 DM
Source of data - - Manufacturers Literature

Model page created by Eberhard Fuchs. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Isophon, E. Fritz & Co. GmbH.; Berlin
Here you find 222 models, 207 with images and 29 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg