radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Oszillophon OSP 1

Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1357509) Equipment Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 972030) Equipment
Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 972031) Equipment Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1357510) Equipment
Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1522938) Equipment Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1522939) Equipment
Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1522941) Equipment Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1522943) Equipment
Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1522944) Equipment Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1522945) Equipment
Use red slider bar for more.
Oszillophon OSP 1; ELGE Erzeugung (ID = 1357509) Equipment
ELGE Erzeugung: Oszillophon OSP 1 [Equipment] ID = 1357509 933x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Oszillophon OSP 1, ELGE Erzeugung Elektrischer Messgeräte Ges.m.b.H; Wien
 
Country:  Austria
Manufacturer / Brand:  ELGE Erzeugung Elektrischer Messgeräte Ges.m.b.H; Wien
Year: 1950–1952 Category: Service- or Lab Equipment
Valves / Tubes 5: EBC11 EBC11 ECH21 EBL21 AZ41
Main principle Audio-Amplification
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 150; 220 Volt
Loudspeaker Permanent or electro-dynamic (moving coil), system not known yet.
Power out 0.35 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Oszillophon OSP 1 - ELGE Erzeugung Elektrischer
Material Metal case
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 313 x 223 x 75 mm / 12.3 x 8.8 x 3 inch
Notes

ELGE Oszillophon OSP 1;
Schwebungs-Tongenerator 20 - 20.000 Hz, Prüfverstärker, Prüflautsprecher, L-, C-, und Frequenzmessung, tragbar mit Frontdeckel.

Ausgangsspannung: max. 50V, kontinuierlich regelbar, Spannungsänderung beim Durchstimmen im Bereich 50Hz bis 15kHz max. 1,5dB, Ausgangsimpedanzen: 7kΩ, 3,5kΩ, 4Ω, 2,5Ω. Bei Messungen an hochohmigen Teilen / Verstärkereingängen muß der Ausgang ohmisch abgeschlossen werden, um eine frequenzunabhängige Ausgangsspannung zu erzielen.

Induktivitätsmessung 20mH bis 100H bei +- 5% Genauigkeit
Messung nach dem Resonanzprinzip

Kapazitätsmessung: 1000pF bis 0,2µF
Die Messung erfolgt gegen Erde

Frequenzmessung mittels Überlagerung der intern erzeugten Frequenz mit der zu untersuchenden. Mindestpannung: 0,1 bis 0,5V

Bei allen vorstehenden Messungen erfolgt die Ablesung direkt auf einer übersichtlichen Skala, als Indikator dient ein beliebiger Wechselspannungsmesser, eventuell unter Zwischenschaltung eines Leistungsmeßgliedes LM 4_7

Prüfverstärker: Verstärkung max. 45dB +-1,5dB im Bereich 50 Hz bis 15 kHz

Prüflautsprecher: Eingangsimpedanzen wie Ausgangsimpedanzen.

Zubehör: Leistungsmeßglied LM 4_7 (Anpaßübertrager?)

Leistungsaufnahme: ca. 30W

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 5 kg / 11 lb 0.2 oz (11.013 lb)
Price in first year of sale 2,450.00 öS
Mentioned in Radiotechnik-Radioamateur (RT), Erb, Wien (47) (Heft 3, März 1952 S.102 Werbeschaltung)
Literature/Schematics (1) Radiotechnik-Radioamateur (RT), Erb, Wien (47) (September 1950, Gerätebeschreibung S. 458 u. 459)

Model page created by a member from A. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from ELGE Erzeugung Elektrischer Messgeräte Ges.m.b.H; Wien
Here you find 11 models, 9 with images and 6 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg