6GY8 (6GY8) 3-fach Triode für UKW

ID: 195690
Dieser Artikel betrifft das Bauteil: Zur Röhre/Halbleiter

6GY8 (6GY8) 3-fach Triode für UKW 
26.Jul.09 13:00
1965

Dietmar Rudolph † 6.1.22 (D)
Beiträge: 2492
Anzahl Danke: 4
Dietmar Rudolph † 6.1.22

Die 6GY8 ist eine interessante spezielle 3-fach Triode für UKW-Eingangsstufen. Sie besteht aus  3 Trioden, die für folgende Stufen vorgesehen sind.

  1. HF Gitter-Basisstufe
  2. selbstschwingender Mischer
  3. AGC oder AFC Verstärker

3 Trioden erfordern 9 Anschlüsse. Dazu kommen aber noch 2 für die Heizung. Gibt 11 - und das alles mit einem Noval-Sockel, der nur 9 Pin hat?

Aufgrund der speziellen Anwendung der Röhre ließ sich das wie folgt lösen.

  • Pin 4 & 5 sind, wie bei Noval-Röhren üblich, die Anschlüsse für die Heizung. 
  • Das Gitter von System 1 und die Katode von System 3 erhalten Masse-Potential.
  • Daher sind g1 und k3 intern mit dem Heizer an Pin 4 verbunden. Der Heizkreis muß also mit Pin 4 auf Masse liegen.

MfG DR

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.