radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

6RV (6RV)

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » 6RV (6RV)
           
Detlef Wierschin
Detlef Wierschin
 
D  Articles: 36
Schem.: 9
Pict.: 89
01.Feb.07 20:47

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Guten Abend

in meinen Amati von Kiraco Radio sind  mehere Röhren vom Typ 6RV eingebaut.Beim durchsehen der Prüfkarten vom W18 von Funke konnte ich keine Karte dafür finden.Nun meine Frage, giebt es dafür eine ? Über eine Nachricht würde ich mich freuen.

Gruß Detlef

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Moderator
D  Articles: 1664
Schem.: 17
Pict.: 68
01.Feb.07 21:21

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo Herr Wierschin,

die 6RV ist elektrisch der EF39 (gleicher Sockel + Schaltung) und der EF9 (anderer Sockel) sehr ähnlich.

Das W20- Buch empfielhlt, die 6RV mit der Karte der EF9, = Karten-Nr. 281 (W20) zu prüfen, obwohl unterschiedliche Sockel.

Bei der EF39 wird jedoch die Karte der 6K7 empfohlen (Nr. 528 / W20)

M.f.G. J.R.

Detlef Wierschin
Detlef Wierschin
 
D  Articles: 36
Schem.: 9
Pict.: 89
02.Feb.07 20:51
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 

Hallo Herr Roschy

vielen Dank für die Mühe.Ich habe gleich mal die Prüfkarten vom W18 rausgesucht.Sie stimmen mit den Nummern genau überein.Ich werde es mit der Karte 528 6K7 bzw.EF 39 probieren,denn die EF 9 hat ja einen Topfsockel.

Viele Grüße D. Wierschin

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Moderator
D  Articles: 1664
Schem.: 17
Pict.: 68
04.Feb.07 08:38

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 

Hallo Herr Wierschin,

ich habe mir nun mal selbst die Karten genauer angesehen und bemerkt, dass von den Kontakten (Löchern) die EF9- Karte (Nr. 281) eindeutig falsch ist, man muss schon die 6K7- Karte (Nr. 528) nehmen.

Allerdings ist es dann möglich, dass die 6RV zu wenig Ausschlag bringt, weil sie elektrisch nicht zur Karte passt. Man kann sich dann nicht mehr auf die Gut / Schlecht- Aussage verlassen, sondern vergleicht besser die 6RVs untereinander.

Nach allgemeiner Erfahrung sind solche Vorstufenröhren wie diese hier oft selbst nach langjährigem Betrieb noch in gutem Zustand und prüfen sich wie neuwertig, so dass ein schlechtes Exemplar unter mehreren leicht herauszufinden ist.

M.f.G. J.R.

This article was edited 16.Feb.07 08:33 by Jacob Roschy .

Detlef Wierschin
Detlef Wierschin
 
D  Articles: 36
Schem.: 9
Pict.: 89
04.Feb.07 21:06

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5
 

Hallo Herr Roschy

ich habe soeben eine Röhre 6RV mit der Prüfkarte 528 geprüft,nachdem ich die Sockelanschlüsse und Prüfdaten verglichen habe.Der Ausschlag am Meßgerät war überzeugend.Der Zeiger ging bis in den Bereich GUT.Das heißt man kann die Röhren ohne Bedenken mit der Kart 528 auf dem W18,W20und RPG4/3 prüfen.

Mit besten Grüßen D.Wierschin

  
rmXorg