radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

aiwa: ad Aiwa HS-JL303

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » aiwa: ad Aiwa HS-JL303
           
Rudolf Drabek
Rudolf Drabek
 
A  Articles: 236
Schem.: 1
Pict.: 73
22.Apr.21 15:18

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Die Bleiaccus, in der Zwischenzeit waren es 2 Stück, sind nach einigen Jahren völlig ausgetrocknet.

In dem einen Bild sehen sie das ausgeräumte Gehäuse des Accus und die NI-MH Zellen. Die Kapazität ist nur 150 mAh statt der original 470 mAh. Es reicht aber für mehr als eine Stunde Wiedergabe. Der Netzteil liefert 2,64 V womit man die zwei Zellen in Serie ganz gut aufladen kann.

Die Originalhülle des alten Accus wurde wiederverwendet, sodass er wie das Original aussieht.

Das Gerät hat Dualcapstanantrieb ohne Riemen, was wohl der Grund für die noch gegebene Funktion darstellt. 

Der auch damals geringe Preis ist auf den Dutyfreeshop in Amsterdam zurückzuführen.

  
rmXorg