radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

aeg: 638GWK/N; (638GWKN) wo ist die UBF11 im Schaltbi

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » aeg: 638GWK/N; (638GWKN) wo ist die UBF11 im Schaltbi
           
Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Editor
D  Articles: 2108
Schem.: 159
Pict.: 102
28.Nov.03 21:53

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1
AEG 638 GWK/N Wo ist die UBF 11?

Hallo zusammen,

jetzt wollte ich doch für mein nächstes Restaurationsobjekt,einen AEG 638 GWK/N, den Schaltplan herunterladen, um dann festzustellen, dass auf dem Schaltplan die im Gerät verbaute UBF 11 nicht vorhanden ist. Dafür hat das 638 GWK ohne "N" einen Sirutor. Also nochmals geschaut, aber ich habe trotzdem keinen passenden Schaltplan gefunden. Bei genauerer Betrachtung der Rückwand fällt auf, dass auf dem kleinen Radioröhrenbestückungsplan die UBF 11, das "/N" , der Antenneneingang A1 mit einem Erdesymbol, sowie der Schriftzug um einen Kippschalter "Klangfarbe Hell" wie nachträglich aufgestempelt aussehen. Ist das jetzt ein Extratyp, der noch nicht aufgeführt wurde, oder lediglich eine Schaltungsvariante? Bei der Betrachtung des Chassis deutet nichts auf einen Bastlerlösung hin, sondern es sieht industriell gefertigt aus. Ausserdem ist das Gerät aus erster Hand und wurde bei einem Händler damals neu gekauft. Die beiden anderen Röhren sind eine UCH11 und eine UEL11. Vielleicht weiß jemand mehr. Ich werde demnächst noch Bilder des Gerätes und der RW hochladen.

Viele Grüße

Albrecht Schwaderer

Hallo Herr Schwaderer(excuse me for answering in English,but I do it simply because it's easier for me.Sometimes I do write in German and a couple of other languages,but find it a little more difficult,so the choice is simple).I've sent you a Swedish schematic for the 638GWK and it has a rectifier valve UY2 and since it is quite different from the original schematic(not only in the power supply area-a few other components have other values) perhaps it could help you?

 

This article was edited 02.Dec.03 09:38 by Hans M. Knoll .

  
rmXorg