radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Alte Selbstbauempfänger

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » Devices: rare or unknown or self made » Alte Selbstbauempfänger
           
Dietrich Grötzer
Dietrich Grötzer
Editor
A  Articles: 433
Schem.: 87
Pict.: 69
25.Dec.03 21:05

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo Sammlerkollegen,

es würde mich Ihre Meinung über das Sammeln alter Radiogeräte, die offensichtlich in den 20-30-40iger Jahren teilweise in erstklassiger Ausführung, von Bastlern hergestellt wurden, interessieren.

Mit Sammlergruß

D. Grötzer

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5692
Schem.: 13756
Pict.: 31072
25.Dec.03 22:20

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Es gibt unter den Sammlern sehr unterschiedliche Meinungen über dieses Thema. Man kann das auch nicht generell, sondern nur für sich selbst beantworten. Wertsammler oder sogar Händler werden bei solchen Geräten die Nase rümpfen. Ein Radioliebhaber kann das aber durchaus als ein Sammelgebiet sehen - oder er kann sich sagen, dass man hier kein Kulturgut verbastelt, wenn er Versuche anstellen will. Meistens sind diese Apparate sehr günstig zu haben. Lesen Sie darüber im Kapitel Sammeln in "Radios von gestern" - auch wenn das meine Meinung vor bald 20 Jahren war. Vor allem habe ich - so glaube ich - den Unterschied zwischen raren Geräten und oftmals zu billigen Exoten herausgearbeitet. Als Sammler sollte man diesen Unterschied kennen.

Hier jedoch habe ich vor einigen Tagen/Wochen drei Arten von "Firmen" angelegt: Unbekannt, Selbstbau und Nachbau. So kann man seine Bilder (mit möglichst viel Bildlegende) auf schon vorgesehene Modelle hochladen. Auch kann man über diese Modelle Fragen stellen oder Feststellungen posten. Damit Sie sehen, wie die Einteilung ist bzw. gerade das Modell aufrufen können, hier eine Liste:

D selbstbau 25? 1-Röhren-Empfänger  20erJ
D selbstbau 25? 2-Röhren-Empfänger  20erJ  
D selbstbau 25? 3-Röhren-Empfänger  20erJ 
D selbstbau 25? Geradeaus >4 Röhren  20erJ  
D selbstbau 25? 4-Röhren-Empfänger  20erJ
D selbstbau 25? Detektorempfänger  20erJ   
D selbstbau 25? Diverses  20erJ            
D selbstbau 25? Superhet  20erJ  

D selbstbau 35? 1-Röhren-Empfänger  30erJ  
D selbstbau 35? 2-Röhren-Empfänger  30erJ  
D selbstbau 35? 3-Röhren-Geradeaus  30erJ    
D selbstbau 35? Geradeaus >4 Röhren  30erJ   
D selbstbau 35? 4-Röhren-Geradeaus  30erJ  
D selbstbau 35? Detektorempfänger  30erJ   
D selbstbau 35? Diverses  30erJ   
D selbstbau 35? Superhet  30erJ 
 
D selbstbau 45? 1-Röhren-Empfänger  nach WW2  
D selbstbau 45? 2-Röhren-Empfänger  nach WW2 
D selbstbau 45? 3-Röhren-Geradeaus  nach WW2 
D selbstbau 45? Geradeaus >4 Röhren  nach WW2

Wichtig: Bitte posten Sie nur für die deutschsprachigen Länder!
Ich werde später zumindest für Frankreich (von dort stammen viele Selbstbauten) und die USA gleiche Firmen anlegen. Sie können nun als Modell z.B. 1-Röhren in die Suche geben und dann auf der Trefferliste das richtige "Modell" auslesen.

  
rmXorg