radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Becker-Grand Prix--Nicht identifiziert

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Becker-Grand Prix--Nicht identifiziert
           
Hans-Werner Ellerbrock
 
Editor
D  Articles: 486
Schem.: 16
Pict.: 8227
31.Dec.18 18:01
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Mir liegt ein Autoradio

Becker - Grand Prix, Seriennummer J 250867 vor. Es handelt sich mit 2x AD162 um ein Mono-Gerät.

In der Liste der Becker- Grand-Prix-Modelle ist unter Jxxxx ein Stereo-Gerät mit separater Endstufe dokumentiert.

Ich würde mich freuen, wenn ein Kenner dieser Sparte dazu Details und einen Schaltplan liefern könnte. U.U. wird dann ein neues Modell angelegt.

Danke! sagt

Hans-W.Ellerbrock

Der im folgenden Bild zu erkennende Skalen-Code beinhaltet die 240.

Es gibt ein Modell 240, aber unter dem Serien-Buchstaben G.

This article was edited 31.Dec.18 18:06 by Hans-Werner Ellerbrock .

Jürgen Küting
Jürgen Küting
 
D  Articles: 38
Schem.: 4282
Pict.: 14652
14.Jan.19 17:40
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Ellerbrock,
Erste Hilfe zur Identifizierung vom noch nicht erfassten Modell Grand Prix 240 (Mono)
mit der Geräte-Nummer J 250857, Baujahr 1973/74.
sind Sie sicher, dass dieses Modell, Grand Prix 240, mit 2 x AD162 in der Endstufe bestückt ist?
Becker zeigt kein Grand Prix-Modell (Mono) Anfang der 70er Jahre mit dieser Bestückung.
Ich bin mir sicher, dass dieses Einblockgerät mit "eisenloser Endstufe" mit zwei Komplementär-
Transistoren AD161 / AD162 bestückt ist - siehe Bild von der Rückseite des Gerätes:
linke Seite, AD161 (NPN) mit Isolierkappe - rechte Seite, AD162 (PNP).
Das bereits erfasste Modell Grand Prix 240 (Mono) mit Geräte-Nr. G 250001 - ID 263786 von 1972
zeigt in der Endstufe ebenfalls die gleiche Bestückung.
Service-Unterlagen vom Grand Prix 240 (Mono) mit Herstellungs-Code "J" habe ich leider nicht.

mit freundlichem Gruß
Jürgen Küting
 

This article was edited 14.Jan.19 20:39 by Jürgen Küting .

Hans-Werner Ellerbrock
 
Editor
D  Articles: 486
Schem.: 16
Pict.: 8227
14.Jan.19 20:25
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Danke für den Hinweis, Herr Küting.

Ich werde noch mal darauf hin nachsehen.

Hans-Werner Ellerbrock
 
Editor
D  Articles: 486
Schem.: 16
Pict.: 8227
19.Jan.19 18:04
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Guten Abend Herr Küting, ich habe bei dem Besitzer des Radios noch einmal nachgefragt. Darauf hat er die Isolierkappe vom 2. Leistungstransistors gelüftet.

Es handelt sich tatsächlich um AD161 / AD162 komplementär.

Nun müsste noch geklärt werden, wie die oben stehende Seriennummer des betr. Gerätes in die Modelliste einzuordnen ist.

Hans-Werner Ellerbrock
 
Editor
D  Articles: 486
Schem.: 16
Pict.: 8227
31.Jan.19 12:19
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Dank der Mithilfe von Herrn Küting ist nun ein neues Modell für dieses Gerät angelegt worden.

Damit ist die Anfrage erledigt.

  
rmXorg