radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Bilder löschen - wie?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Jürgen Stichling Vincent de Franco Bernhard Nagel Martin Steyer 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » FAQ - click for boards » FAQ about the radio pages » Bilder löschen - wie?
           
Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5653
Schem.: 13753
Pict.: 30965
14.Jan.07 16:30

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Es ist völlig klar, dass Modellbilder vom Bildadmin nicht stark überprüft werden kann. Da gibt es zumindest zwei Gründe dazu: Erstens kann er die Modelle nicht kennen und zweitens suchten wir vergeblich nach Unterstützung, denn er hat zu viel Bilder zu verarbeiten, auch wenn sich seit Jahren schon zwei wöchentlich abwechseln.

Zum Prinzip Modellbilder:
Der Bildadmin kann mit seinen Werkzeugen sehr einfach Modellbilder (und einige andere Typen) löschen oder verschieben oder inaktiv stellen.

Für eigene Hochladungen von Bildern kann das Mitglied in seinem Profil die Bildlegende einfüllen und ändern sowie den Typ (eigen- oder Fremdbild) wechseln.

Es kann unter Sammlungen bestimmen, welches seiner Bilder auf einem Modell gezeigt werden soll - und ich staune wie viele z.B. eine Rückseite zeigen - weil standardmässig (default) das erst Bild auch zuerst kommt ...

Mit dem Link "neueste Bilder" auf der Suchseite findet man die Namen der beiden Bildadmins. Da das eine öffentliche Seite ist, muss man die eMail-Adresse auf der Mitgliederliste holen.

Modell-Admins:
Die Änderungen an einem Modell (und wer) ersieht man durch Klick auf "Änderungsvorschl. anbringen" in der Modellseite. Wurde nie eine Änderung vorgenommen, kommt direkt das Änderungsformular. Dann kann man sich an den Einbringer wenden, sofern das Modell nicht von mir stammt und per Batch eingebracht wurde (dann steht dort keine Name).

Man kann beides via Forum mit Post ab Modell einbringen - doch wer liest das - wer unternimmt etwas? Dem Projekt fehlt Eigeninitiative von anderen. Immerhin ist es beim Modell festgehalten und wer sich ernsthaft dafür interessiert, wird es finden ...

Neue Lösung:
Bald haben wir ein "Formular" programmiert, das dazu dienen soll, dass sowohl Gäste wie auch Mitglieder mit Auswahl eines Themas eine "Bearbeitergruppe" anwählen können - z.B. mit der Auswahl "Bitte folgende Bilder löschen oder verschieben." oder "Bitte folgendes Modell ergänzen oder anlegen." - letzteres dann nur für Gäste. Mitglieder können ja selbst neue Modelle anlegen oder bestehende ändern. Die Beantrager schreiben den Antrag in das Textfeld plus URL und wenn möglich ID - und können Anlagen beigeben. Auf Grund des ausgewählten "Titels" geht dann diese Meldung (als eMail mit oder ohne Anhang) in das betreffende IMAP. Nur sollte ich noch Mitglieder finden, die sich um so ein IMAP kümmern ... Wer meldet sich?

  
rmXorg