radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Bilder zum Modell hochladen: Bemerkungen oft unvollständig

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Jürgen Stichling Vincent de Franco Bernhard Nagel Martin Steyer 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » FAQ - click for boards » FAQ about the radio pages » Bilder zum Modell hochladen: Bemerkungen oft unvollständig
           
Jürgen Stichling
Jürgen Stichling
Moderator
D  Articles: 399
Schem.: 9
Pict.: 464
04.Sep.03 14:35

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Beim Hochladen von Bildern zu einem Modell nutze ich die Bemerkungen, um die Bildquelle näher zu definieren und/oder um auf Besonderheiten der Abbildung hinzuweisen.
Allerdings ist mir schon öfters aufgefallen, dass die ganze Bemerkung oder Teile davon fehlen.
Kann es sein, das das Eingabefeld keine Returns "verträgt"?

Gruß
Jürgen Stichling 

Mario Tieke
Mario Tieke
Editor
D  Articles: 185
Schem.: 45
Pict.: 58
04.Sep.03 14:59

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Ähnliches ist mir in der E-Mail-Maske aufgefallen.Beim Betätigen der Enter (Return)- Taste ging die Mail schon auf Reise obwohl ich noch nicht fertig war. Im Forum-Editor ist diese Funktion nicht. Diese Funktion sollte aus den anderen Eingabemasken auch entfernt werden um Fehler zu vermeiden.

Gruß Mario

Jürgen Stichling
Jürgen Stichling
Moderator
D  Articles: 399
Schem.: 9
Pict.: 464
04.Sep.03 15:11

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

sondern dass ich zwecks Übersichtlichkeit auch mal einen Return (Zeilenumbruch) in die Bemerkung bringe. Ich habe den Eindruck, als ob dies als Textende oder teilweise auch als Textanfang gewertet wird.

Gruß
Jürgen Stichling

Mario Tieke
Mario Tieke
Editor
D  Articles: 185
Schem.: 45
Pict.: 58
04.Sep.03 15:55

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4 Den Zeilenumbruch wollte ich eigentlich bewirken und da war die Mail auch schon auf und davon.
Hans Kamann
Hans Kamann
 
D  Articles: 438
Schem.: 79
Pict.: 57
04.Sep.03 16:44

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5 Ursache ist wahrscheinlich, ohne jetzt den Sourcecode genau zu kennen, daß eine Taste vom Programmierer den Focus erhalten hat. Man erkennt dies an der etwas hervorgehobenen Darstellung, im Falle des Forum Editors, der linken,unteren Taste ( Store bzw. Speichern). Damit wird automatisch bei Drücken von RETURN eben diese Taste gedrückt. Was des Einen Leid ist des Anderen Freud, wobei ich nicht den Siegmund meine.
  
rmXorg