conti-d: Modell J 602 W eine Variante von J 501W ?

ID: 385116
? conti-d: Modell J 602 W eine Variante von J 501W ? 
23.Sep.15 21:54
47

Willi Kempter (D)
Beiträge: 11
Anzahl Danke: 3

Hallo Radiofreunde,

ich habe hier ein Radio  "Imperial J 602 W". Dies ist im RMO nicht verzeichnet.

Nach der Röhrenbestückung und den Bildern scheint es identisch zum Modell J 501 W

zu sein; lediglich die Abessungen differieren ein wenig (570 x 380 x 280 mm).

Kennt jemand das Gerät J 602 W? Soll es neu angelegt werden?

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Imperial J 602 W 
24.Sep.15 10:48
47 from 1654

Wolfgang Bauer (A)
Beiträge: 2480
Anzahl Danke: 3
Wolfgang Bauer

Sg. Herr Kempter,

das ist doch sicher der ==> Continental Imperial J 602W.

MfG. WB

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Imperial J 602 W  
24.Sep.15 19:25
98 from 1654

Willi Kempter (D)
Beiträge: 11
Anzahl Danke: 4

Sg. Herr Bauer,

ja natürlich - danke. Ich war wohl blind.

mfG Willi

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 4
Imperial J 602 W 
25.Sep.15 13:28
151 from 1654

Wolfgang Bauer (A)
Beiträge: 2480
Anzahl Danke: 3
Wolfgang Bauer

Sg. Herr Kempter, Sie waren nicht blind, beim Modell fehlte das "J" vor der Typenbezeichnug. Das habe ich ergänzt. Bitte laden Sie Bilder Ihres Gerätes zum Modell. Besonders ein Bild mit der Typenbezeichnug. MfG. W B

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 5
Imperial J602W 
25.Sep.15 19:47
196 from 1654

Willi Kempter (D)
Beiträge: 11
Anzahl Danke: 3

Sg. Herr Bauer,
verwirrend ist, dass auf der Rückwand als Type "602 W" angegeben ist, aber im beiliegenden Schaltbild "J 602 W" steht. Weiter habe ich nirgends eine Typenbezeichnung finden können. Das scheint auch bei den anderen Imperial-Radios dieser Zeit so zu sein.
Freundliche Grüße Willi

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.