radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

grundig: Die Schaltungstechnik des ST 6500

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: Die Schaltungstechnik des ST 6500
           
Dietmar Rudolph
Dietmar Rudolph
Moderator
D  Articles: 2481
Schem.: 965
Pict.: 484
08.Dec.20 14:00

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1
  • Der Grundig ST6500 ist deshalb von besonderem Interesse, weil in diesem Gerät ein FM-Demodolator mit Hilfe einer PLL (Phase Locked Loop) realisiert ist.

Zur Schaltungstechnik des ST6500 schreibt H. Dittrich in den "Grundig Technische Informationen 6 - '82" auf den Seiten 233 - 235 folgendes.

Weitere Informationen zu UKW-FM Demodulatoren gibt es in folgenden Texten. Von Interesse dürfte sein, daß für die Demodulation von FM nicht nur der bekannte Quadratur-Demodulator eingesetzt wurde.

MfG DR

  
rmXorg